Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 509.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von jürgen_jl: „Warum werden die Infos nicht hier veröffentlicht, sondern in einem abgeschotteten Bereich des iNetz? “ Wie kommst du darauf? Wie immer kann man jede Reglement Änderung auf den offiziellen Challenge Webseiten nachlesen, ohne sich irgendwo anmelden zu müssen Zitat von RCFan: „Was machen die Leute die einen Sanwa Regler fahren? confused.png find ich nicht ok Denke das das eher ein Schritt in die falsche Richtung ist. “ wieso falsche Richtung? Sanwa ist nicht mehr im Vertrieb v…

  • Ist nicht ganz korrekt. Seit Anfang Oktober steht fest, dass das Finale 02. + 03. Dezember in Berlin statfinden wird. Nicht des so trotz wird es sicherlich ein gutes Rennen in Hütschenhausen werden.

  • Hi, nächste Woche sind die Ranglisten wieder komplett aktuell. Fange am Wochenende damit an War leider etwas krank. Und wegen den doppelten Namen. Das ist Eigenverschulden von den jeweiligen Fahrer und nicht von LRP. Das passiert, wenn ein Fahrer mehrmals einen Account erstellt. Einfach eine nette Mail an mich schreiben und ich ändere das um. LG René

  • Außerdem lässt sich ein Formel anders fahren als Pancars, egal ob Pro10, 1:12 oder sonstiges. Sicherlich wird die LMP Karo auch ordentlich Abtrieb erzeugen aber bei den Pancars werden ja eher Gruppe C ähnliche Karos gefahren und die erzeugen mehr Abtrieb. Außerdem fährt man bei Pancars ja Moosgummi Reifen und keine Gummihohlkammer Reifen. Also kann man das alles absolut nicht vergleichen Und in Italien funktioniert das Prinzip Formel Auto mit LMP Karo auch sehr gut. Alles andere hat Ulf ja schon…

  • weisse oder dunkle schokolade?

    ShadowViper - - Ansmann Racing

    Beitrag

    Der Losi 22 3.0 ist aus dem Baukasten heraus ein sehr gutes Auto schon. Lässt sich einfach fahren. Und ist auch besser als der Asso B5m. So und der Losi muss sich nicht hinter Asso B6, Xray XB2, Yokomo YZ-2, Sworkz S12-1m, Kyosho RB6(.6.) usw. verstecken. Ist aber ja eh meistens so, dass sich die Top-Autos kaum was nehmen und nur der persönliche Geschmack stimmen muss. Und vorallem gibt es nicht das beste Auto. In der ersten Charge des Losi 22 3.0 gab es paar Teile wohl, welche schnell defekt wa…

  • dislike ruig meinen beitrag Peter. Mir egal Das ist einfach die Wahrheit, was ich schreibe. Dein Bezug zu LRP hingt einfach. Nur weil etwas von einer Firma schlecht ist, muss nicht alles von denen schlecht sein. Aber um dich geht es hier auch gar nicht @Andy Du kannst nicht verkehrt machen, wenn du "nur" den LRP Flow Works Team nimmst. Oder Nosram Comet HD. Aber: Bei beidem muss auf jedenfall das entsprechende Update dann drauf. Dafür benötigt man leider die USB Bridge. Oft hat aber irgendwer di…

  • @peter1986 Du vergleichst hier Porsche gegen Käfer. Kommt vom gleichen Konzern aber kann man nicht vergleichen. Der LRP Spin Regler ist ein Einstiegstregler und der Nexx4 ist nur bedingt für 1:10 gedacht sondern eher für :18/1:16 Nur weil der Spin Regler vielleicht nicht so gut ist, heisst es ja nicht, dass der Flow auch schlecht ist... Fahre mal den Flow (mit entsprechenden Update) und dann kannst du bitte nochmal deine Meinung zum Flow oder FlowX bilden Ich finde beides hat seine Vor- und nach…

  • Also, die LRP Regler sind nicht wirklich teurer als andere vergleichbare gute Regler. Und vorallem zu sagen, dass es "viel bessere" Regler gibt, ist auch eine sehr wage Aussage. Die Top-Regler nehmen sich nicht viel. Da macht es kaum einen Unterschied welchen Regler man nimmt. Egal ob jetzt Hacker, Orion, Absima, Muchmore, (die Wettbewerbs) Hobbywing, umgelabelte Hobbwing, sowie Reedy oder LRP/Nosram, usw. Bis auf Muhcmore und Reedy bin ich von den genannten Regler alle (aktuellen) gefahren Natü…

  • Ich bin sehr zufrieden mit dem Flow X Regler. Am Anfang kam ich mit der BDX20 Bremse auch nicht klar und habe dann einfach ein anderes Bremsprofil ausgewählt Ich bin den Regler in einem 2WD Buggy auf mittelmäßigen Grip gefahren und lief super.

  • Hallo, wisst ihr schon, ob es eine GT12 Klasse geben wird? Und wenn ja, bei welcher Motorisierung? Und vorallem Chassis frei, oder wie in UK "nur" GT12 Chassis wie z.B. Schumacher SupaStox? Liebe Grüße René

  • Hallo Zusammen, es tut uns leid, dass es etwas länger gedauert hat. Der DM Termin ist endlich fix. Somit findet die LOC DM am 27./28.08.16 statt! Liebe Grüße René

  • Hallo Martin, ich trage die Ergebnisse in die Ranglisten ein, so wie ich sie erhalte. Ich werde mich um das Anliegen kümmern. LG René

  • Jedem ist ja überlassen mit einem kleineren Motor und nur 2S zu fahren Ich persönlich finde es super, dass in dieser Klasse kein Regler oder Motor vorgeschrieben werden, sondern man die freie Wahl hat. Somit hebt sich diese Klasse von den anderen Challengeklassen ab und man hat mehr Vielfalt. Begrenzt man jetzt hier den Motor und gar die maximale Anzahl an Lipozellen, dann ist hier ja kein großer Unterschied mehr zu zu den anderen Challengeklassen wie zb. 1:10 4WD Buggy. Wer eine Begrenzung habe…

  • Das dritte Rennen der German Mini Offroad Series steht fest. Nennung und Ausschreibung über Mini-offroad.com 12592441_10208450032678990_3973403355449152591_n.jpg

  • german-mini-offroad-series-logo-4.png Hallo Zusammen, hiermit wollte ich euch mal auf die "German Mini Offroad Series" aufmerksam machen. Dies ist eine Rennserie für 1:14er elektro Buggies. In dem Falle sind zurzeit folgende drei Buggies zugelassen: Losi Mini 8ight, LC Racing EMB-1 und Carisma GTB. Die Rennserie wird in der Indoor Saison ausgetragen in ganz Deutschland. Für Saison 2 habe ich schon einige sehr gute Änderungen im Ärmel, worüber ich demnächst berichten werde. Egal ob Anfänger oder …

  • Folgend mal ein guter Bericht über das Thema. brcnews.net/?p=10162 ...

  • Wie Alfa es erklärt hat war es richtig. Punkt. Das kann man auch überall nachlesen... Und vor allem selbst testen. Wenn man davon ausgeht, dass ein Carbonchassis und ein Aluchassis (7075 T6) keine großen Ausfräsungen haben, also quasi gleich aufgebaut sind, dann hat das Carbon mehr Flex als das Alu! Wenn man aber wiederum ein Aluchassis, welches viele Aussparungen hat, mit einem Carbonchassis ohne Aussparungen vergleicht, dann kann es gut sein, dass das Aluchassis mehr Flex hat als das Carbon.

  • Danke Alfa, super korrekte Antwort

  • Alexander, lass dir nichts erzählen! Alu ist steifer als Carbon. So wie es z.B. Fischmeister richtig sagt. Siebenlocke und Rillo liegen da verkehrt. Und Alu flext weniger als Carbon. LG René

  • Hiermit darf ich bekanntgeben, dass die Deutschen Meisterschaften 2016 der LRP-Offroad-Challenge beim MSC Gemünden e.V. stattfinden werden! Ein Termin wird zurzeit festgelegt und zeitnah natürlich bekannt gegeben. Bei der DM werden alle Offroad-Challenge Klassen gefahren. Der Verein hat 2014 u.a. die DMC 2WD Buggy DM ausgetragen. Website: msc-gemünden.de/ LG René