Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 58.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also, wenn ich das für den TT-02 zugelassene Tuning aus dem alten, versteckten HPI-Reglement auf den TT-01 anwende, dann müsste ich (und quasi jeder andere TT-01-Fahrer) wieder die originale Lakritzstange einbauen? Eine Alu-Mittelwelle hat ja so gut wie jeder 01er im Laufe der Zeit bekommen... Naja, warten wir mal, bis ein wenig Licht in den Mischmasch gebracht wird.

  • Zitat von Senior-Racer: „ Das Reglement ist auf Basis des "HPI Rookie Reglement" aufgebaut. (LRP S10 und Tamiya TT02) [...] Alles weitere findet ihr auf unserer Homepage. “ Da hätte ich ein paar Fragen. Im Reglement_Langstreckenrennen_2018.pdf steht, dass Tuning TT01/E/02 "Wie LRP Rookie Reglement (siehe MRG Homepage)" erlaubt sei. Bei LRP finde ich nur noch das Reglement zur Offroad-Challenge, bei der HPI-Challenge taucht Rookie gar nicht mehr auf, und auf eurer Homepage habe ich bis jetzt die …

  • 17,5 motor gesucht

    absolut.gonzo - - Elektro On-Road / Glattbahn

    Beitrag

    Zitat von TobiasD: „Naja, den X22 gibts es ja nur < 10,5T. Daher wird das wohl nichts. “ Genau, allerdings hiess es Mai/Juni 2017 seitens LRP, dass "Competition Stock"-Versionen in der Entwicklung seien. Ob/wann da was kommt, ist halt total ungewiss.

  • 17,5 motor gesucht

    absolut.gonzo - - Elektro On-Road / Glattbahn

    Beitrag

    Zitat von siebenlocke: „Ja sicher gibt es LRP noch /wieder gehe mal auf die Seite. “ Nö, du weisst ganz genau, dass die "LRP electronic GmbH" nicht mehr existiert und die "Lautenbach Racing Products GmbH" jetzt Logo & einen Teil des Sortiment weiternutzt - obwohl das ja "keine Fortführungsgesellschaft der LRP electronic GmbH, sondern eine neu gegründete Unternehmung" ist... Und viel wichtiger: Der X20, den LRP eingereicht hat, ist eben nur noch bis 31.10.2018 homologiert. Ob Lautenbach Racing Pr…

  • 17,5 motor gesucht

    absolut.gonzo - - Elektro On-Road / Glattbahn

    Beitrag

    Zitat von sergio: „für rennen nach dmcrennen nach DMC “ Dann gibt es ja eh nur 5 Motoren zur Auswahl: dmc-online.com/wordpress/wp-co…2018_HomoListe_175_BL.pdf Der LRP fällt weg, weil er nur noch 2 Monate lang homologiert ist - ganz abgesehen davon, dass es LRP nicht mehr gibt.

  • Streckenlayout, Motor und Fahrstil haben erheblicben Einfluss auf die Temperatur und somit auch auf die Übersetzung. Wird der Motor nicht zu heiss und dreht auf der Geraden aus bzw. passen die Rundenzeiten, ist eigentlich alles in Butter. Zitat von emmi: „Dann fahre ich im Zweifel ein paar Runden und schaue mir die Temperatur an.“ Darauf wird es eh hinauslaufen. Siehe oben... Zitat von emmi: „ Ich habe mehrfach gelesen, dass die Hersteller der Motoren eine Empfehlung in die Anleitung schrieben. …

  • Zitat von Duisi13: „in den Anleitungen war immer die Rede von einem Verbindungskabel ,leider ist keines dabei. “ Nein, das stimmt nicht. Ich habe gerade nochmal die erste von mir verlinkte Anleitung zur GT2 EVO angeschaut; dort ist der Bindevorgang korrekt und auf deutsch beschrieben. Kein besonderes "Verbindungskabel" wird erwähnt oder ist notwendig. Hast du die Links gar nicht durchgelesen?

  • Zitat von Duisi13: „Leider steht in der Anleitung nicht wie man die Steuerung mit dem Auto neu verbindet. “ Du hast Amewi bereits angeschrieben? Auch wenn es nicht in der Anleitung des "Torche Pro" steht, handelt es sich ja ganz offensichtlich um eine Standard-Funke, die in identischer oder sehr ähnlicher Optik tausendfach verkauft wurde. Die ein oder andere Anleitung hilft da weiter...

  • Zitat von WroDo: „Kann ich da als Newbie mitmachen?“ Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit: Ja. Bei den PROST-Veranstaltungen dürfen Besucher teilnehmen, "wenn eine Tageskarte gelöst wurde." Zitat von WroDo: „Und wenn ja, was ist die Anforderung ans Material (was sind "Hobby" und "Stock" Klasse"? (bzw. was muss ich einhalten und mitfahren zu dürfen?).“ PROST-Reglement mit den drei Klassen. Hier noch ein Foto der Strecke, damit der "Oval"-Streckenverlauf etwas deutlicher wird. Zitat von…

  • Zitat von flyingcar: „Die Zweitfrage wäre dann, ob ich auch einen NIMH, acht gewöhnliche AA-Akkus im passendem Halter oder besser noch eine USB-Powerbank mit 50.000 mah die mit einem Spannungswandler auf 9.6 bis 10V wandle. “ Ich denke, die Powerbank kannst du knicken. Zum einen ist eine Powerbank mit 50.000 mAh doch deutlich größer & schwerer als der jetzige Akku und dürfte kaum ins Auto passen. Zum anderen kannst du da meist nur 5V/2A = 10 Watt rausholen, und das ist ein bisschen wenig.

  • Die Stelle ist überwiegend HomeOffice? Oder doch mit Präsenzpflicht in Düsseldorf?

  • Zitat von gb-Fireball: „Das klingt grundsätzlich gut, aber es hat trotz allem ein plastikgetriebe, was beim Bandenkontakt gerne kaputt geht. Und nun überdenken wir nochmal wer diese klasse fährt... Rookies, die anfangs arge probleme haben das auto überhaupt auf der bahn zu halten. Klar gibt es da ein paar, die schon etwas fortgeschritten sind, aber eben auch eine gute anzahl an jungs und mädels, die froh sind mal 5 runden am stück ohne einschlag zu fahren. “ Aber ist das Problem mit einem vernün…

  • Zitat von Fraenky1: „[...] noch nie Probleme gehabt daher kann ich über Service etc. nichts beisteuern. Denke aber das ich bei einem ansäßigen Hersteller eher problemlos erfolg habe bei Nachbesserung und Umtausch als bei einem "Chinahändler" Hobbyking etc. "Wer billig kauft zahlt zweimal" hieß es mal, nicht um die Waren schlecht zu machen. “ Ich würde auch nicht sagen, dass die Produkte öfter als die Konkurrenz Probleme haben. Aber schon die Berichte hier im Forum sind abschreckend - wochenlang …

  • Zitat von Django.: „LRP war an der Spitze, weil die Qualität und der Wettbewerb gestimmt hat. Als der ganze Plastikkram dazu kam und man LRP-Produkte nicht mehr von allem möglichen Wettbewerb auch Fernost unterscheiden konnte, hat sich das ziemlich verlaufen. “ Sehe ich genau so. LRP war technisch früher mit an der Spitze. Auch Support & Dokumentation war mal erstklassig. Andere Anbieter, gerade aus Fernost, bieten inzwischen aber mehr als Billigschrott und sind zur ernsthaften Konkurrenz geword…

  • Auch beim DMC gibt es den Hinweis bzw. die Warnung vor dem Firmware-Update auf 4.5: dmc-online.com/DMC-Forum/bin/viewtopic.php?f=34&t=948 Meinem persönlichen Empfinden nach sind übrigens die betroffenen "AMBrc dp"-Transponder noch weit verbreitet, aber das ist vielleicht auch nur meine persönliche Filterblase...

  • Boggie hat doch angegeben, dass vor einer Woche 59,5 Pfund etwa 68 Euro entsprachen. Momentan kommen ca. 67,51€ dabei heraus, auch wenn beispielsweise PayPal normalerweise einen schlechteren Wechselkurs hat.

  • Zitat von dirk1982: „Sting Motor im Marktplatz stehen und der ist leider nicht DMC Legal. “ Erklärung von RC-Kleinkram zum Sting: "Die Sting Motoren sind sogenannte "Outlaw" Motoren und entsprechen nicht den gängigen Reglements. Im Vergleich zu üblichen Stock Motoren verfügen sie über deutlich mehr Leistung. Die V2 verfügt insbesondere über ein stark modifiziertes Gehäuse, welches eine deutlich bessere Kühlung des Motors mit sich bringt. Wenn das Reglement die Motoren freigibt bzw. nur eine best…

  • Aus den relativ "offenen" Rennen, die ich erlebt habe, kann ich sagen, dass es meist nicht zu einer Materialschlacht ausartet. Es haben sich nicht mal viele einen bezahlbaren Corally Red besorgt, um auf Deubel komm raus vorne mitzumischen. Klar, es gibt einige, die viel Geld locker machen, aber die sind damit nicht automatisch die schnellsten (beim PMC gibt es einen Seriensieger mit TRF 416) und selbst wenn - irgendeiner ist immer der schnellste. Für das Entfernen alter Regler/Motoren/Reifen aus…

  • Zitat von ThomasE: „[...]Weitere Infos und alle Termine gibt es hier > RCMC Ibbenbüren e.V. [...] Brushless Motor: LRP:Vector X12, 17,5 Turns (50852), Vector X20, 17,5 Turns (50854) mit Fixed Timing Set “ rcmc-ibbenbueren.de/ ohne Umlaute funktioniert. Der X11 nicht mehr? Wäre preiswert zu erwerben, und hinkt den anderen - gerade bei vorgegebener Übersetzung - sicher nicht zu weit hinterher. Sonst glaube ich, dass die Teilnehmer sehr viel Spaß haben werden, auch wenn manche das schnellere Equipm…

  • Zitat von zischer: „...]so dass vermutlich sehr weiche Stoßdämpfer benötigt werden. Hat jemand von Euch einen Tip, welche Nachrüststoßdämpfer ich verbauen könnte? “ Die Charakteristik der Dämpfer wird in erster Linie über Öl, Kolbenplatten und Federn eingestellt. Wenn die Dämpfer nicht dämpfen: Ist überhaupt Öl drin?