Goldstecker löten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ist es nicht möglich die Krokodilklemmen einfach an die Stecker vom Akku zu klemmen??? Es reicht ja schon wenn nur eine Seite der Klemmen am Stecker ist.

      Sollte das aus Platzgründen nicht möglich sein und du nicht das Ladekabel tauschen können, dann musst du die Krokodilklemmen abschneiden und an das Kabel einen passenden 4mm Stecker löten. Dazu brauch ich hoffentlich nicht viel sagen?? wenn du noch nie gelötet hast holst du dir vielleicht erstmal Hilfe. Aber allgemein ist Goldstecker löten nicht schwer.
      hit or miss me
      kill or kiss me

      -The Donots-
    • manny wrote:

      Hallo,
      die Krokodilklemmen abschneiden und 4 mm Goldstecker anlöten ist OK.
      Das macht man einfach mit einem Lötkolben mit mindestens 50 Watt.
      Die Krokostecker dranlassen ist nichts, da man damit sehr leicht
      einen Kurzschluß baut und das Ladegerät oder das Netzteil zerstört.
      manny



      Spielt den da die Wattzahl wirklich eine so große Rolle?
      Hab einen 25W Lötkolben von Ersa, der auch blitzschnell 450Grad erreicht.
      Gab beim Verlöten von Steckern oder anderen Kram noch nie Probleme.

      Problem ist wohl, das viele irgendwelche billig Lötkolben kaufen, die nur sehr partiell heiß werden...

      gruesse
    • Ja ich hab auch 2 Lötkolben!

      Der billige hat zwar mehr Watt wird vorne aber nicht annähernd heiß genug!
      Der andere hat weniger Watt ist aber wie gesagt auch schnell auf 430° und damit lässt sich super löten! Und man muss nicht Minuten lang draufhalten!

      Kommt immer auf die Marke an, aber mit den Ersa kann man nicht viel falsch machen!

      Gruß
      Jan
      Serpent, 2Speed, Xceed, Arrowmax, Tonisport,
      Much More, Boomerang, Ride