Centax-Kupplung 1:10 2,11 ccm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Centax-Kupplung 1:10 2,11 ccm

      Hallo Leute.
      Ich bin neu im "Verbrennerbereich" und lege mir zurzeit einen Rennstall zu.
      Ich habe eine Frage zu den Centax- Kupplungen. Wo ist den der Unterschied zwischen einer Mugen oder einer Xray-Kupplung.
      So wie ich das sehe ist nur die Glocke bei Xray etawas flacher. Ich habe beides. Die zu verbauenden Komponenten sind doch gleich?? Außer die Ritzel.
      Kann ich z.b. eine Mugen-Kupplung mit einer Xray-Klocke versehen?

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass da jeder so sein eigenes System hat.

      Sorry, dass ich blöd Frage.

      Gruß
      Roman
      AMSC Herne e.V. /AMC Hamm e.V.