LRP Challenge News

    • Weiß ja nicht wir ihr mit euren Formel fahrt, aber bei mir ging jetzt in knapp 3 Jahren 1 Frontspoiler zu Bruch.

      Aber von der Idee her ist es doch toll was sich die Jungs da ausgedacht haben. Klar wäre Formel vielleicht schöner gewesen aber man muss auch dieser Idee die Chance geben :thumbsup: . Hat ja schon oft genug geklappt, wenn man sich die Classic anschaut . Ich werd mir so en Deckel auf jeden Fall mal besorgen.
    • Ich für meinen Teil bin hin und her gerissen.

      Wir fahren bei uns im Verein Formel mit wachsender Begeisterung.
      Ich habe den Eindruck, dass eine LMP Karo nicht wirklich auf einen Formel passt. Zudem könnte mann dann ja gleich PAN Car fahren.

      Ich lasse es mal auch mich zukommen, wobei der Invest doch ziemlich hoch sein wird.
      Neue Combo oder nur Motor mind 90€, Karo bestimmt 50€ und teure Reifen.

      Die Zukunft wird zeigen ob die Klasse sich bewährt.
    • Senior-Racer schrieb:

      Neue Combo oder nur Motor mind 90€, Karo bestimmt 50€ und teure Reifen.
      Wenn Du eh schon Formel fährst, hast Du ja sicher einen der beiden Combos aus der TOS oder dem ETS. Beide Combos sind zugelassen ;)
      Somit müsstest Du nichtmal einen Motor kaufen um zu testen. Ansonsten kann ja zum kennenlernen der Karo jeder andere Motor auch eingesetzt werden.
      Die Karo wird nicht so teuer sein. Kostet die momentan bei WRC auch nicht.
      Die Reifenpreise sind sicher nicht viel anders als bei den anderen Herstellern. Auch hier muss zu testen ja kein LRP-Satz verwendet werden. Mal ganz davon abgesehen das dieser eh noch nicht zu erwerben ist. Es gibt auch jetzt schon F1-Reifen die doppelt so teuer sind wie die Ride. Solange die auch doppelt so lange halten wäre der Preis ja auch ok... ;)
      Nach dem Demolauf (auf Teppich am kommenden WE in Ingolstadt), werde ich Outdoor die ersten Erfahrungen auch mit den Ride machen. In Ingolstadt fahren wir schon die LRP-Indoor Formel Reifen. Zwar noch nicht mit der entgültigen Felge, aber der Indoor-Reifen ist soweit fertig.



      Senior-Racer schrieb:

      Wie ich jetzt gelesen habe wird der neue Rookie Motor 27T noch während der Saison kommen und wird Pflicht! Warum glaubt LRP eigentlich das dieser neue Motor weniger Streuung hat wie der alte? Selbst HighEnd Motoren wie der X20 ist Glückssache.
      Der Grund warum LRP den neuen Motor einführt ist nicht das man hier weniger Streuungen vermutet oder erhofft... Der Grund ist ganz schlicht: der alte Motor ist nicht mehr lieferbar oder wird vom Zulieferer nicht mehr produziert. Also greift man auf ein vergleichbares Modell aus dem Markenpool.

      Viele Grüße
      Ulf
    • Außerdem lässt sich ein Formel anders fahren als Pancars, egal ob Pro10, 1:12 oder sonstiges. Sicherlich wird die LMP Karo auch ordentlich Abtrieb erzeugen aber bei den Pancars werden ja eher Gruppe C ähnliche Karos gefahren und die erzeugen mehr Abtrieb. Außerdem fährt man bei Pancars ja Moosgummi Reifen und keine Gummihohlkammer Reifen. Also kann man das alles absolut nicht vergleichen :)

      Und in Italien funktioniert das Prinzip Formel Auto mit LMP Karo auch sehr gut.

      Alles andere hat Ulf ja schon beantwortet.

      Ich selber bin sehr gespannt wie sich das mit der LMP Karo fahren lässt. Und hier in Gruppe Nord scheint das Interesse recht groß zu sein.



      LG René
      (Termin)Koordinator LRP-Offroad-Challenge

      -----------------------------------------------------

      Gründer der German Mini Offroad Series. 1:14 Buggy Rennserie.
      Mini-Offroad.com und/oder Starline-Racing.de