Frage an die Formel Fahrer. Regler

    • Frage an die Formel Fahrer. Regler

      Hi Jungs.

      Da ich mal was anderes als TW ausprobieren will, gehe ich mal ins 2WD F1 Lager. Nur habe ich da mal eine frage. Mit welchen Werten wird der Regler ungefähr eingestellt? Habe gelesen bei f1 ohne Drag Brake? Hatte diese halt immer im TW drin.

      Elektronik ist folgende:

      Hobbywing Just Stock 21,5T ETS Motor
      Regler Euro Fleta

      Für ein paar Tips wäre ich sehr dankbar

      Mit freundlichen Grüßen

      Alex
    • Also ich selbst bin Formel auch schon mit Drag Brake gefahren. Kommt stark auf die Strecke und die restliche Abstimmung des Autos an.
      Im Allgemeinen nehme ich aber am Regler neutrale Einstellungen (keine Drag Brake, volle Bremskraft, kein Expo, ...) und mache den Rest mit den Fingern während der Fahrt. Das hat den Vorteil, dass man sich während eines Laufes an sich verändernde Bedingungen anpassen kann.
    • Ich fahr den gleichen Motor mit dem Hobbywing JustStock Regler in blinky-mode.
      Da hab‘ ich am Basis-Setup vom Regler nur den Start Mode (Punch) ganz runtergedreht, damit ich mit beim Gasgeben nicht zu vorsichtig sein muss. Kann man evtl. aber auch etwas hoch drehen.
      Inital Break ist so (Basis setup) auf 10% eingestellt - also kaum spürbar und rollt immer noch recht weit.
      Am Sender hab‘ ich aber die Max-Bremse so redzuziert, dass ich voll bremsen kann (auch in die Kurve rein) ohne dass mir das Heck auskeilt, weil die Hinterachse stehen bleibt.
      Ist vielleicht nicht unter allen Bedingungen das schnellste Setup aber definitiv einfach zu fahren, weil kein Risiko da ist, dass das Auto beim Gasgeben oder Bremsen unkontrollierbar ausbricht.
      (btw.: bin damit nur draußen auf Asphalt gefahren!)
      Grüße, Jan-Peter

      AE TC7
      WRC racing f-one '016