Wie heißt dieser Stecker?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wie heißt dieser Stecker?

      Hallo. Wie der Titel schon vermuten läßt, finde ich nicht den Namen für diese Steckverbindung. Den brauche ich, damit ich mir ein Adapterkabel auf gebräuchliche Akku-Steckverbindungen zusammenlöten kann. Ich habe ein Billig-RC-Car (Antix LPR MT-1) das mit 9.6V LiFe angetrieben wird und den Steckern auf dem Bild. Hier werden die einzelnen Zellen nicht im Akkupack, sondern erst am Stecker in Reihe geschaltet. Ich dachte ich nehme irgendeinen 9.6V-Akku mit z.B. JR, Tamiya oder so Stecker und löte mir ein passendes Adapterkabel. Oder ich petze die orginal Stecker ab.

      Die Zweitfrage wäre dann, ob ich auch einen NIMH, acht gewöhnliche AA-Akkus im passendem Halter oder besser noch eine USB-Powerbank mit 50.000 mah die mit einem Spannungswandler auf 9.6 bis 10V wandle.
      Files
      • Stecker.jpg

        (11.64 kB, downloaded 29 times, last: )
    • flyingcar wrote:

      Die Zweitfrage wäre dann, ob ich auch einen NIMH, acht gewöhnliche AA-Akkus im passendem Halter oder besser noch eine USB-Powerbank mit 50.000 mah die mit einem Spannungswandler auf 9.6 bis 10V wandle.
      Ich denke, die Powerbank kannst du knicken. Zum einen ist eine Powerbank mit 50.000 mAh doch deutlich größer & schwerer als der jetzige Akku und dürfte kaum ins Auto passen. Zum anderen kannst du da meist nur 5V/2A = 10 Watt rausholen, und das ist ein bisschen wenig.
    • absolut.gonzo wrote:

      flyingcar wrote:

      Die Zweitfrage wäre dann, ob ich auch einen NIMH, acht gewöhnliche AA-Akkus im passendem Halter oder besser noch eine USB-Powerbank mit 50.000 mah die mit einem Spannungswandler auf 9.6 bis 10V wandle.
      Ich denke, die Powerbank kannst du knicken. Zum einen ist eine Powerbank mit 50.000 mAh doch deutlich größer & schwerer als der jetzige Akku und dürfte kaum ins Auto passen. Zum anderen kannst du da meist nur 5V/2A = 10 Watt rausholen, und das ist ein bisschen wenig.

      Ich habe jetzt etwas gefunden was eventuell doch geht. Eine USB-Powerbank die 5V und 4.8A liefert. Damit könnte man einen 24 Watt Motor antreiben. Dieser hier z.B. braucht nur 13 -> 13Watt Motor
    • Power Bank geht nicht.
      Du wirst Probleme haben einen Spannungswandler zu finden, der die Leistung bringt und da rein passt, und wenn du das gefunden hast merkst du, dass deine powerbank nicht genug Leistung abgibt.

      8x AA ginge, erbiebt 9.6V Nennspannung

      Aber warum willst du das machen?
      Du hast einen Akku.
      Achtung wortspiel: Die Stecker passen dir nicht.
      Adapter Kabel würde ich auch keins machen.

      Stecker abschneiden, gewünschten Stecker verlöten.
    • Ich denke ebenfalls nicht, das die Powerbank dafür geeignet ist ...


      Den Namen von dem schwarzen Stecker kann ich dir leider nicht sagen. Der weiße Stecker sieht aus wie ein Tamiya Stecker.
      Daher sollte doch ein 9,6V Akku mit Tamiya-Stecker die richtige Wahl sein.

      Oder mache den Stecker passend :thumbsup:

      Viele Grüße
      TobiasD