Was haltet ihr vom mugen mtc1?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hi,

      bin nicht oft hier, habs erst jetzt gelesen...

      ich hab den mtc1 seit knapp 1 jahr und bin soweit ganz zufrieden!
      finde ihn sehr wartungsfreundlich aufgebaut, materialqualität ist top ( diffausgänge noch immer wie neu, kunststoff weder zu hart noch zu weich, alles passgenau ) und die dämpfer sind die besten die ich je hatte.
      bei meinem xray musste ich ca. alle 30 akkus dämpfer und diff neu machen.
      hier ist alles absolut dicht und auch nach 50 oder 60 akkus musste ich nichts nachfüllen bzw. neu befüllen.
      alu-diff top von der idee her


      nun zum aber
      rundenzeit etwas langsamer als mit meinem xray.
      heck sehr nervös und hat lange gedauert bis ich ein setup hatte welches funktioniert ( bin aber auch kein setup guru ).
      o-ringe vor allem beim diff sind zu hart oder dick.
      ein 2000er öl fühlt sich an wie bei meinem butterweichen xray-diff ein 8000er oder so.

      fazit: werd ihn behalten, kauf mir aber zusätzlich wieder einen xray!
      dann kann ich immer schön vergleichen, wenn ich mal zu viel zeit auf der strecke habe.
      Mugen MTC1
      Xray XB4 2016