Hase und Igel HUI Software

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HAllo Torben,

      ja, das Layout wird geändert, auch die Sache mit den Startnummer wird angepasst. Eigentlich sind schon alle optischen Mängel behoben. Kommt beim nächsten Update. Zur Zeit arbeitet Thiel an der Umsetzung mit mylaps.com. Wenn das funktioniert kommt das neue Update. Ich habe aber noch keine Ahnung wie es jetzt aussieht. Der Stephan hat ja eine ganze Seite von Vorschlägen gemacht, was man alles noch ändern kann und sollte.
    • Hallo, -
      zum jetzigen Zeitpunkt eine ganz konkrete Frage:
      Wer hat schon einmal ein Verbrenner-Rennen nach DMC-Reglement mit HUI abgewickelt.
      Wir haben in Wiesbaden in dieser Saison 4 Verbrenner-Rennen und stehen kurz davor, HUI zu erwerben.
      Wir haben vom Entwickler das Angebot, die Zeitnahme "live" bei einem
      Elektro-Rennen zu erleben (Ist aber halt kein Verbrenner) .
      Danke für euere Antworten.
      Gruß
      KHW
    • Hallo Karlheinz,

      wir haben es Nov 2005 in Rheinberg eingesetzt. Der Entwickler war mit in der Zeitnahme, so konnten Probleme schnell behoben werden (es gab aber nur ein Problem"negative Zeit" Übermittlung durch AMBrc Decoder). Dieser Fehler konnte noch in den Nacht behoben werden. Alle optischen Mängel sind schon mit der nächsten Version behoben. Im Off-Roadbereich werden wohl mind. drei Vereine 2006 aktiv HUI einsetzen.

      http://www.xray.challenge.rcbuggy.de/ht ... ebnis.html

      Der Link zum Rennen. Alle Fahrer haben einen Persönlichen Transponder verwendet.
    • Hallo Leute,
      wir haben seit längerem die HUI Software an einer AMB20 Anlage getestet.
      Wir sind begeistert. Vor allen der Trainingsmodus macht richtig Spass.
      Heute zum Beispiel kamen viele neue Fahrer zum Training, nach jedem Akku standen Sie um den Monitor und es wurde gefachsimpelt wo und wann man (lt. Rundenzeit) abgebaut hat und dergleichen mehr.
      Ein besonderer Renner war die grafische Anzeige der jeweiligen Rundenzeiten.
      Es wird mit Sicherheit nicht mehr lange dauern und wir werden die Vollversion von HUI besitzen und einsetzen.

      mfg
      Peter W.
    • Hallo alle zusammen,

      die Versorgung mit den DMC-Daten klappt jetzt auch. Die aktuellen Daten (Stand: 23.3.06) stehen im Teamleiterbereich auf der DMC-Homepage zusammen mit den Daten für Franz's Software zur Verfügung.

      Also alle fleißig nutzen, damit der DMC merkt, dass hier Bedarf vorhanden ist!!!

      Wir haben in der letzten Woche auch mal das Monitorprogramm getestet, klappte technisch einwandfrei (sowohl mit Patchkabel alsauch über W-LAN). Geht also richtig vorwärts. Aktuell ist Thiel an der USB-Schnittstelle.

      Gruß,
      Mathias
    • Hatte heute ein Problem mit der HUI Software. Nachdem ich nach dem 1/8A Finale das Rennen Witterungsbedingt abbrechen musste und eine Ergebnisliste erstellte hat die Software nur die Fahrer die schon Finale gefahren sind im Endergebnis ausgewertet(1/8A und 1/8B unter unterschiedlichen Verhältnisen mit ex-aequo Regelung).
      Normal hätten doch die ersten 28 Fahrer nach Vorlauf gewertet werden sollen und dann sollten die restlichen Fahrer die schon Finale gefahren sind nach Platzierungen Punktgleich auf den selben Platz stehen.
      Und die Gewinner der 1/8 Finale hat er auch nicht Punktgleich gesetzt(1/8B war Trocken und 1/8A Nass) sondern auf 1 und 3 und dann ging es weiter mit 4 und 4, 6-6, 8-8 usw.

      Gruß Michael
    • taugt sie oder taugt sie nicht ?

      Hallo

      wenn ich diesesn Thread so lese, fiel mir oft eine soche oder ähnliche Formulierung auf :
      "mit Hilfedeas anwesenden Porgrammierers konnten wir das Problem über Nacht lösen".

      Auf mich wirkt das nach einer unfertigen Betaversion, die zum stabilen Betrieb den Programmierer vor Ort benötigt.

      Hintergrund ist wir sind dabei uns eventuell eine neue Software zuzulegen. Diese Software muss sowohl stabil laufen an AMB 20 und AMB rc und auch einfach zubedienen sein. Sie muss die Reglements für EG, VG , OR und Großmodelle hierbei auch VG5F1 enthalten sowie den Gemeinsamen Ablauf verschiendener reglements innerhalb einer Verantsaltung können und einfache Anpassungen am Reglement für eigene Serien erlauben.

      Bislang geht es in Richtung RCM Server. Meine Frage kann die HUI Software die Anforderungen erfüllen?

      Gruß Martin
    • Hallo Martin,

      Du verlangst auf den ersten Blick viel, ich kann Dir nicht sagen ob alles erfüllt wird, weil ich nicht alle Deine Rennklassen / Reglements kenne. Da hilft eigentlich nur die Frage direkt an den Entwickler. Aber so ohne Gewähr würde ich sagen, ja kann sie.

      Aber grundsätzlich habe ich noch nie eine Software gesehen, die auf anhieb fehlerfrei lief. Ich habe aber auch noch nie einen Entwickler gehabt der so schnell auf persönliche Anfrage vom Kunden reagiert. Außerdem werden sehr viele Wünsche der verschiedenen Clubs an den Entwickler herangetragen, um auch diese in der nächsten Version zu verwirklichen.

      Man sollte auch bedenken, dass das Verbrennerreglement erst im Herbst 2005 eingebaut worden ist. Du kannst Dir die Demoversion downloaden und anschauen, das einzige was nicht geht ist die Unterstützung der Transponder, aber die Bedienung und Rennvorbereitung bleibt gleich.
    • Danke für deine Antwort

      unsere Situation ist die, das unser verein eine EG, VG und ein OR Strecke betreibt. Daher benötige ich einfach eine Software die den Umfang von Schieszler hat. Sprich komplette Unterstützung des DMC Reglements mehr nicht.Dabei sollte Sie einfacher zu bedienen sein. Kern meiner Frage war, lohnt es sich die Software anzuschauen oder nicht wie ich bereits geschreiben habe haben wir mit der RCM eine unsere Erwartungen erfülende Software gefunden.Jetzt stellte sich mir die Frage gibt es eine bessere zum Vergleichbarem Preis oder eine Vergleichbare zum niedrigeren PReis. Mein Eindruck auch aus deiner Antwort ist das die Software noch nicht die Finale 1.0 (Komplette Umsetzung des DmC Reglements) erreicht hat und damit uninteressant für UNS ist. Was mich bei der RCM so fasziniert ist. das das Reglement immer wieder angepasst werden kann. Sie hat kein eigentliches Reglement sondern man man stellt die Punkte einfach ein und kann somit jedes Reglement eingeben.

      Gruß Martin