Search Results

Search results 1-20 of 32.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ich kann das Laptop und Decoder Morgen früh im Container deponieren. Ich werde mir den Laptop wieder abholen, wenn ich mit der Reparatur fertig bin.

  • Sollten die Zeichen für Morgen auf Regen stehen bleiben werde ich nicht dabei sein.

  • Meinst du, es gibt dann kein Fleisch mehr zu kaufen? Bin dabei.

  • Quote from sonnenblumenfuzzy: “hmm, also wenn schon Einsteiger drauf steht gehören da auchhauptsächlich Einsteiger rein. Ich würde bestimmt nicht beim Tamiyacup in Stock oder Lrp challange in Rookie starten, ist doch doof als Erfahrener Newbees abziehen. ” Da gebe ich dir recht. Aber wagen wir doch mal einen Blick hinter die Kulissen. Was ist ein Einsteiger oder Rookie? Das ist einer, der noch nie öffentlich in Erscheinung getreten ist. Solche Mitglieder habe ich auch im Verein. Die fahren seit …

  • Quote from Sunday Driver: “Dann zu den Einsteigerklassen bei irgendwelchen (Vereins-)rennen: Wenn ich sehe wie viel Mühe sich viele geben um neue Fahrer, ja auch Jugendliche zu den Rennen zu bekommen. Es werden sogar Reglements erstellt wo nur das Auto und der Motor vorgeschrieben ist um einigermaßen günstig mitfahren zu können. Das wird dann auch extra noch Einsteigerklasse genannt, und wer fährt dann mit was für einem Material mit ? ” So eine "fahr, was du hast"-Klasse haben wir auch. Bei uns …

  • Quote from sonnenblumenfuzzy: “ Einfachere Reglemente, am besten sollten bei jeder Rennserie wenigstens die Einsteigerklasse die selben vorraussetzungen haben. Für die anderen Klassen mögen die ruhig abweichen. Tamiyacup und co müssen natürlich auch Geld verdienen . ” Ich glaube nicht einmal, dass die Firma Tamiya mit dem Tamiya-Cup Geld verdient. Die Startgelder gehen an den ausrichtenden Verein. Im Gegenteil rückt die Firma Tamiya für jedes Rennen Sachpreise heraus, die unter den Teilnehmern u…

  • In meiner Gegend interessiert sich niemand für den DMC. Ich würde sogar so weit gehen zu behaupten, dass es in der Gegend keine Berührungspunkte zwischen dem DMC und dem Modellrennsport wie wir ihn betreiben gibt. Wir haben auch im unserem Verein Mitglieder, die an Rennen außerhalb der Vereinsmeisterschaft teilnehmen. Hauptsächlich sind das der NRW-Fun-und-Touring-Cup aber auch vereinzelt die ETS. Die ETS muss man sich allerdings schon gönnen können, denn für ein Rennen nach Luxemburg oder Öster…

  • NRW Fun-Cup Hennef

    Matjes - - MCC Lüdenscheid

    Post

    Mir fielen da die Partmänner ein. Ich weiß allerdings nicht, ob sie dieses Forum lesen. Kontaktiere sie besser mal direkt.

  • Quote from sonnenblumenfuzzy: “ Wir haben zwar Vereinsautos, aber meist haben Einsteiger angst die Dinger kaputt zu fahren  . ” Je besser der Zustand solcher Autos ist, desto mehr Angst haben die Einsteiger. Wenn man alledings zeigt, wie leicht so ein Auto zu reapieren ist und die Karo sowieso schon leicht lädiert ist, nimmt man Einsteigern einen Teil der Angst.

  • Ein vermeidenswerter Kostenfaktor ist der für Rennen nötige Transponder. Das ist ein kleiner elektronischer Baustein, der beim Überfahren einer Antennenschleife eine Signal, zumeist eine Nummer sendet. Der Transponder des Monopolherstellers kostet ca 90€ und erfährt eine größere Wertsteigerung als Gold an der Warenterminbörse. Hier sehe ich die Vereine in der Pflicht, genügend Leihtransponder vorzuhalten, um auch neugierigen Ersttätern das Teilnehmen an einem Rennen zu ermöglichen. Wir haben im …

  • Hallo zusammen, der Kostenfaktor ist nicht unbedingt der Rennstall. Ich habe mich mal hingesetzt und einen vernünftigen Einsteigerrennstall zusammen gestellt. 120 € - Auto Tamiya TT-02R ... da sind gegenüber dem Standard-TT-02 bereits alle sinnvollen Tuningteile dabei. 50 € - Fernsteuerung FlySky GT3C 60 € - Servo Savöx SC-1251MG ... erscheint teuer, ist aber sehr schnell und stark genug. 25 € - Regler Hobbywing QuicRun 1060 Brushed 25 € - Ladegerät Imax B6AC - für 230V und Autobatterie 40 € - 2…

  • Damit hast du uns jetzt endgültig verwirrt. Du landest bei 29 / 64 wieder auf H. J wäre demnach richtig. Ich kann gerade nicht in mein Auto schauen, wie ich das alles eingebaut habe. Wir werden uns das am Samstag bei einem ganzen Parkplatz voll TT-02ern vergleichen können.

  • mount_thmb.jpgUnd ich muss mich gleich mal korrigieren. Bei den TT-02R gibt es eine "limited Edition" des Motorhalters. Limited Edition bezieht sich hierbei auf die Beschriftung. Ist die kleinste Zahl eine 18, dann sind die Werte für das 68er Hauptzahnrad bestimmt und an den Löchern für Stellung H sollte 25 stehen. tamiya-54558-2.jpg Ich bin jetzt auch ein wenig verwirrt. Wahrscheinlich ist meine Motorhalterung eine normale 54558. Vergleich die Beschriftung.

  • Wir haben am Samstag Morgen eine größere Schraubersession. Bei meinem TT-02R müssen festgerostete Kugellager ersetzt werden. Da können wir auch gleich mal in dein Getriebe schauen.

  • Nach der Bauanleitung des TT-02R ist die Stellung H für 29/64 richtig. Wenn da das Spiel zu groß ist, dann solltest du kontrollieren, ob die Motorhalterung korrekt in ihrer Passung sitzt. Noch ein Bisschen Technobabbel: Die Alu-Motorhalterung selbst ist bei mir mit Ritzelwerten von 16 bis 25 beschriftet, das sind Werte für das 70er Ritzel. Zwei Zahnräder sind ja geometrisch Kreise, die sich um das Modul der Zähne überlappen. Damit sie das können, muss die Summe der Radien zum Abstand der Wellen …

  • 6-Stunden-Rennen

    Matjes - - MCC Lüdenscheid

    Post

    Jetzt sind es ja nicht einmal mehr zwei Wochen bis zum Rennen. Ich würde ja doch gerne mitfahren. Hat eines der Teams da draußen noch einen Platz für mich? Gruß Marco

  • Dann werde ich mal die Zeitnahme mitbringen und wir machen da ein gezeitetes Training draus. Marco

  • Wespennest im Fahrerstand

    Matjes - - MCC Lüdenscheid

    Post

    Die Wespen haben heute Morgen die chemische Keule bekommen. Bei der Nachkontrolle heute Abend war kein einziges Tier mehr zu sehen.

  • Zustand der Strecke

    Matjes - - MCC Lüdenscheid

    Post

    Kameras helfen nur, wenn man es schaffst, jemanden anhand der Bilder dingfest zu machen. Wir haben mit dem Bezirkspolizisten geredet und ihm vorgeschlagen, dass die Kollegen der Hundestaffel doch mit ihren k9-Kollegen da oben Gassi gehen. Da liegen immer wieder Tütchen mit aufgedrucktem Kanabis-Blatt herum. Ansonsten ist die Strecke leider wirklich frei befahrbar und lädt Abends/Nachts geradezu dazu ein, dort Dinge zu tun, die man sich unter den Augen der Öffentlichkeit nicht traut. Ich bin für …

  • Zustand der Strecke

    Matjes - - MCC Lüdenscheid

    Post

    Ich habe mal einen Artikel mit zwei dieser Fotos auf die Homepage gesetzt. Ich hoffe, dass es so jeder mitbekommt.