Search Results

Search results 1-19 of 19.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo, hier gibts (glaub ich) die ETS Teppiche. rc-carpet.com/de/ Gruß

  • Hallo, vielleicht musst du Empfänger und Sender neu binden. Steht bestimmt in der Anleitung. Hier ist bestimmt auch eine Übersicht, was das blinken für eine Fehlercode bedeutet. Gruß

  • Nicht dafür

  • Hallo, Modelle kann man nur im DisplayMode wechseln. Hierzu Fernsteuerung Ausschalten. -> Schwarzer länglicher Schalter (Steht DISPLAY dran, links unter dem Display) nach rechts schieben -> kurz Halten -> Fernsteuerung geht im DisplayMode an. Dann Modell wählen. Fernsteuerung auch wieder über den DISPLAY Schalter ausgeschalten (DisplayMode). Gruß Marco

  • Meiner Meinung nach ein ganz klares "JA", man merkt den unterschied. Alle 5,5ms wird (korrigiert mich bitte wenn ich mich Irre) der komplette Datenframe, d.h. alle Informationen für Alle Kanäle (Lenkung/Gas/kanal3/kanal4) übertragen. Jetz kontern hier einige, Top Servos haben beispielsweise eine Stellzeit von 60ms bei 40 Grad. Also fast 11mal langsamer als der Datenframe. Ja, das Stimmt, aber ich glaube niemand lenkt nur in Vollausschlag und kann dann noch sauber und schnell fahren.... Abergehen…

  • Wenn du den Lader nicht einschicken kannst und nicht wegschmeißen willst hilft vielleicht der Versuch ihn selbst zu reparieren. Vielleicht ist auch einfach nur der Temperatursensor (in der nähe oder an der Leistungsendstufe) defekt. Ich selbst hab meinen zwar noch nie offnen gehabt, aber evtl. ist dort sowas wie ein PT1000 oder Vergleichstyp verbaut. Ist nur eine Vermutung von mir, kann aber auch eine kalte Lötstelle oder ähnliches sein. Weitere Möglichkeiten wären defekter Endstufentransitor od…

  • Servus, versuchs mal bei deinem Win7 Rechner im "Kompatibilitätsmodus". Simuliert WinXP. "Start" und dann bei "Programme/Dateien Suchen" Kompatibilätsmodus eingeben und ausführen. Vielleicht gehts dann. Gruß Marco

  • Nosram Comet HD kann ich nur Zustimmen. Top Regelverhalten, da baugleich zu LRP Flow Works Team.

  • Servus, Tamiya oder Xray, die Qual der Wahl . Beide Autos schnecken sich in den richtigen Händen nicht viel oder eher nichts Beide Fahrzeuge sind National und International ganz vorn mit dabei. Die Qualität der Teile und die Passgenauigkeit sind einwandfrei. Meiner Info nach haben die neuen Tamiya etwas mehr im Zubehör im Baukasten mit dabei. Andererseits ist ja noch nicht so klar, ob Tamiya seine Marke TRF noch lange weiterverfolgt.......... Wie gesagt, beide Autos, sauber gabaut, gut eingestel…

  • Hallo Racer, mit dem Aufbau unserer Stecke und Fahrerlager wurde heut begonnen. Morgen Mittag sollte alles soweit fertig sein. Dieses Jahr wollen wir euch einen besonderen Service anbieten. Wir stellen in der Halle ein WLAN zur Verfügung, mit deren Hife ihr über die APP "Race Monitor" eure Zeiten, bzw die Zeiten des aktuellen Laufs auf eurem Handy oder Tablet angezeigt werden. Zusätzlich werden die Laufergebnisse unter race-control.de/ online gestellt. Das von uns zur Verfügung gestellte WLAN ha…

  • Ja, gibt es. Geht aber ziemlich in die Messtechnik. Hierzu braucht man ein gutes Multimeter. Hier mal einen Link von einem YouTubevideo, dass den Vorgang sehr genau erklärt. youtube.com/watch?v=bdIJ2TZMF_s Meiner Meinung nach würde ich aber die Finger bei Lipos davon lassen. Hier können sehr hohe Ströme bei solchen Messungen fließen. Zudem sind Multimeter, die im Milliohmbereich genau messen, sehr teuer. Lieber mal bei einem Vereinskollegen, der ein Ladegerät mit Messfunktion hat, den Akku laden…

  • Genau Und bei 2S beide Zellen den gleichen Innenwiderstand,möglichst niedrig

  • Servus, dieser Wert in Milliohm sag aus, welchen maximalen Entladestrom deine Akkus bringen können. Am Bespiel meiner LRP 5800 Stock Spec: 2S, 8,4V, 5800mAh, 110C/55C R = Widerstand in Ohm U = Spannung in Volt I = Strom in Ampere das C gibt den max. Entladestrom (Kurzschlussstrom) im Verhältnis zum Nennstrom (hier 110C x 5800mAh = 638A) Berechnung im Kurzschlussfall für maximalen Entladestrom: Berechnung für eine Zelle mit dem ohmschen Gesetz: R=U/I (Widerstand = Spannung / Strom); R= 3,7V/(5800…

  • Hallo Zusammen, alles was ich hier lese kann ich verstehen und nachvollziehen. Einerseits beruhigt es mich, dass nicht nur wir in unserem Verein Nachwuchsprobleme haben, anderseits erschreckt es auch. Meiner Meinung nach auch ein Grund, dass Überangebot an Freizeitaktivitäten und Möglichkeiten. Heute gibts für fast alles ne App, hab mehr als 100 Fernsehsender, PC, Konsole, Internet, etc .... Sich mit etwas genau beschäftigen, Fehlanzeige. Gefällt mir nicht, hmmschwierig, schwups, was neues dar..…

  • Hallo, ich habe auch schon alte Vereinstranspoder umgebaut. Den einen Teil unserer Tansponder wurden mit neuen Akkus versehen, die anderen habe ich mit Hilfe eines selbstgebauten DC/DC Wandlers für den Betrieb direkt am Empfänger umgebaut. Das ganze war aber doch recht zeitaufwendig, gerade die Konstruktion/Herstellung der Platine des DC/DC Wandlers. Das ganze war vor mehr als vier Jahren, und die Dinger funktionieren noch einwandfrei. Doch angesichts der Preise für die Transponder ich es doch e…

  • LRP Pulsar Touch

    landy83 - - Allgemeines

    Post

    Von Nosram gibts nur den Stealth touch evolution (91)555. Sollte also kein großer unterschied sein. Obwohl das ja völlig unterschiedliche Geräte sind

  • LRP Pulsar Touch

    landy83 - - Allgemeines

    Post

    Hallo, du meinst wohl 41555 und 41556. Kann laut Anleitungen keine Unterschiede zu den techn. Daten auf die schnelle rauslesen. Software bzw Firmwareupdate gibts nur fürs 41555 Pulsat Touch auf der Homepage. Vielleicht is es ja doch nur Software oder ne neue Hardwarerevision.

  • Welches difföl?

    landy83 - - Elektro On-Road / Glattbahn

    Post

    Hi, bei uns fahren wir alle vorne Spool und hinten im diff zwischen 1000er und 1500er indoor für alle Fabrikate (Xray, TCX, Trf.......) Gruß Marco

  • Xray T4

    landy83 - - XRAY

    Post

    hallo, du musst deine "Kunsttoffgleitlagersitzen" lösen oder festziehen. Die sind gemeint. Gruß Marco