Search Results

Search results 1-20 of 200.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Doch, das Gehäuse ist dafür vorgesehen zur Wartung oder Reinigung und zum Tausch des Schalters oder Tasters geöffnet zu werden. Gegenüber dem Kabeleingang ist eine Platte, die man mit einem Messer abhebeln kann, danach kann man die Platine mitsamt Taster und Schalter raus schieben. Auch nützlich, wenn man die Kabel kürzen möchte.

  • Quote from zelle: “Das mit dem Kurzschließen ist keine gute Idee, im Schalter ist auch der Set-Button! ” Genau den will er ja weg haben, weil er ihn allem Anschein nach nicht benötigt. Wird ihn wohl durch Dreck und Feuchtigkeit getötet haben.

  • Das hat mein Kyosho Panacyber auch gemacht, bis ich den Sender auf 50/50 umgestellt und ihn neu angelernt habe. Scheinbar kam der mit 70/30 nicht klar.

  • Gib den Teilen mal Namen. 80 Meter kann durchaus eine normale Reichweite sein, denn viel Sendeleistung haben die aktuellen Funken nicht. Da muss dann schon alles außenrum optimal sein um mehr zu erreichen, also die Antenne sauber verlegt, unbeschädigt und keine hochfrequenten Störquellen in der Nähe (auch 2,4 GHz Anlagen werden dadurch beeinflusst, es fällt nur im Normalbetrieb kaum auf), selbstverständlich ist aber auch die Umgebung nicht unbeteiligt, oft stören W-LAN-Netze, Bluetooth, Mikrowel…

  • Ich habe bisher erst einen Sanwa Empfänger neu gekauft, der kam ohne Anleitung, war aber auch ein 2,4 GHz Empfänger (RX-381). Aber in der Anleitung der Sender steht meistens was zu den Empfängern, die zum Sender passen.

  • Warum braucht man für einen Empfänger eine Anleitung? Die technischen Daten kann man googeln. Falls du das nicht möchtest oder kannst: 40 MHz AM, 2 Kanal, BEC.

  • Die wenigsten Autos funktionieren mit dem Werks-Setup perfekt. Das ist immer nur als Basis zu sehen, von der aus man sein eigenes Setup entwickelt. Dabei ist es ziemlich egal wofür man das Auto benutzt. Es gibt diverse Bücher, die auf die vielen Setup-Möglichkeiten eingehen und auch beschreiben welche Auswirkungen aufs Fahrverhalten sie haben, teilweise online zum Runterladen (Hudy Setup Workbook, in deinem Fall wohl die Offroad-Version, es gibt auch ein vergleichbares Buch von JQ, sollten beide…

  • Schonmal die bekannten Nachschlagewerke zum Setup befragt oder auch eine der Apps? Aus dem Bauch raus hätte ich jetzt dünneres Öl genommen, also Differential mit weniger Sperrwirkung. Wenn du nichts mit weniger als 5000 hasst kannst du es auch mit Dämpferöl versuchen.

  • Die Regler mit eingebautem Empfänger brauchen einen Sender, der FH4 kann. Soweit ich weiß kann die MT-S das. Der Regler an sich soll wohl nicht schlecht sein. Mich würde aber abschrecken, das ich im Falle eines Defekts des Reglers mit dem integrierten Empfänger eigentlich nichts mehr anfangen kann.

  • Das kann prinzipiell jeder Sender mit Dual-Rate oder EPA für den Gas-Kanal, auch deine Absima CR3P. Nur nicht so bequem über einen Vorwahlschalter sondern entweder über das Einstellen von Dual-Rate oder EPA bzw. dem Anlegen mehrerer Programme für ein und dasselbe Modell mit anderem Gas-Ausschlag bei einem Sender mit Modellspeicher. Es gibt auch Sender, bei denen man so gut wie alle Taster, Schalter und Bedienelemente außer die für die Menübedienung notwendigen frei belegen kann. Da könnte man da…

  • Beim TS50 müsste das gehen, den habe ich ja, wenn auch in der roten geklonten Version von Trackstar. Und bei dem kann ich es in der Programmierbox anwählen.

  • Ja, gibt es. Der Dash AI LCG Competition kann das definitiv, weil ich den genauso einsetze. Man braucht dazu aber auch die extra Programmierbox. Da die Orca Regler die gleiche Programmierbox haben, dürfte es bei denen auch gehen. Für einige Hobbywing Regler gibt es eine Firmware, die man ebenfalls mit der LCD-Programmierbox oder dem USB-Dongle aufspielen muss. Aus Erfahrung kann ich sagen das es bei der Justock XR10 ETS Combo nicht geht, die kann nur gegen den UZS. Mein alter XERun kann das aber…

  • Der Porsche RSR hat hinten 30 mm breite Räder, vielleicht sind deshalb Einlagen dabei gewesen. Ich bin den zwar fast meine ganze Stock Saison über gefahren, habe den aber nicht als Baukasten gekauft sondern meinen vorhandenen TT-02 mit der Karo ausgestattet.

  • In welchem TT-02 Baukasten sind denn Einlagen für die Reifen mit drin? Hatte ich bisher noch nicht. Immer nur die normalen 26 mm Slicks. Das momentan nur wenige Teilnehmer antreten liegt mit Sicherheit nicht nur an der aktuellen Situation, die hat aber schon einen großen Einfluss. Wir konnten bspw. in den letzten zwei Jahren genau zweimal trainieren weil die Hallennutzung ständig verboten war, wir nicht genug Leute zusammen bekommen hatten (keine permanente Strecke, man braucht 4 Personen zum Au…

  • Lade mal die Seite neu, da wird scheinbar noch die alte Version aus dem Cache angezeigt.

  • Quote from mucklmaxl: “Sieht aus wie das bisherige Reglement... ” Schau es dir mal etwas genauer an. Die Änderungen bzw. Neuerungen sind rot geschrieben. Das fängt bei Punkt B 13 an, der ist komplett neu (Bearbeitung der Chassis erlaubt um die neuen Akkus nutzen zu können) und geht dann bei Stock weiter. Alle Punkte die angesprochen wurden stehen eigentlich in rot im Reglement.

  • Quote from Vectrafahrer: “Carson Dragster Brush soll besser sein. Ist baugleich Hobbywing 1060. Und zieht 3A 6V. ” Nein, die sind nicht baugleich, ich habe beide. Das ist ein weit verbreiteter Irrtum, der darauf gründet das sich die beiden Regler recht ähnlich sehen und ähnliche Daten haben. Das war's aber leider schon mit den Gemeinsamkeiten. Soeben wurde meine Aussage betreffend der Regler-Beilage ad absurdum geführt. Habe gerade meinen nagelneuen Lotus Europa Special aufgemacht, das ist ein B…

  • Die Carson Regler liegen nur den Baukästen bei, die pandemiebedingt den TBLE-04S nicht enthalten haben, also bei weitem nicht allen Baukästen sondern nur den ganz neuen. Die Meldung das die Carson Regler beiliegen kam irgendwann im November 2021 oder so, also sollten erst die Baukästen betroffen sein, die später in die Läden kamen. Der TBLE-04S ist eigentlich der Nachfolger des TBLE-02S (der 3er wurde wohl übersprungen) und ist auch nicht besser, ich sehe keinen Grund warum der nicht genauso zug…

  • Lipos für TEC

    114SLi - - Tamiya EuroCup Fanforum

    Post

    Wenn du dich mit der Programmierung der Microchips in so einem Lader auskennst, kannst du dir ja mal das Cheali-Projekt ansehen. Das ist eine alternative Software für die Atmel-basierten Lader der B6 Serie (hauptsächlich die erste Serie der originalen, aber auch einige der besseren Nachbauten hatten diese Chips). Diese Software erweitert den Lader um die Fähigkeit den Innenwiderstand zu messen. Entweder kann man im Programmcode auslesen wie der Lader das macht, oder man liest sich durch die viel…

  • Lipos für TEC

    114SLi - - Tamiya EuroCup Fanforum

    Post

    Es geht nicht um unumgänglich oder nicht sondern um die Legalität innerhalb des TEC. Denn es ist mechanische Bearbeitung. Das muss definitiv durch die Orga abgesegnet sein und sollte dann auch im Reglement festgehalten werden. Ich kann leider keinen dieser Akkus in ein TT-02 einlegen, da ich keinen dieser Akkus besitze. Ich werde mir auch bestimmt keinen extra dafür besorgen, da ich mir eh nicht sicher bin ob ich den ganzen Spaß weiterhin betreiben kann.