Search Results

Search results 1-20 of 102.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Du hast also den reinen Baukasten zu Hause bei Dir, aber noch keine weiteren Komponenten? Hast Du die Möglichkeit zu einem Händler zu gehen, um Dich beraten zu lassen? Oder Du schaust z. B. beim Berlinski nach einem kompletten Set, und bestellst die Dir fehlenden Teile einfach. Evt. fehlen dann noch Kleinigkeiten, die können dann aber nachträglich beschafft werden. Also wenn ich jetzt "vernünftige" (?) Saiten für eine klassische Gitarre im Ebay kaufen sollte... da wäre ich auch hoffnungslos über…

  • Die PR Autos setze ich seit mittlerweile 3 Jahren ein, sowohl den 2wd, als auch den 4wd. Es gibt nahezu jedes Jahr ein Update, so dass es immer "aktuelle" Versionen gibt... Ob man auf diesen Zug aufspringt, bleibt jedem selbst überlassen. Ich finde es aber schön, wenn man es kann, aber nicht muss. Die Haltbarkeit ist vergleichbar mit den anderen "großen" Marken am Markt. Echte Schwachstellen gibt's nicht. Ersatzteile sind über Robitronic verfügbar. Falls dort nicht, in UK bei 6kracing. Es ist ei…

  • AMSC Herne Cup Saison 2019/20

    buggy808 - - AMSC Herne e.V.

    Post

    … ob da noch >1000 Leute hingehen.... sorry, der ist mir so rausgerutscht... Ist ja wirklich von Jahr zu Jahr weniger geworden...

  • Wie bereits erwähnt, würde ich Kontakt zu einem Verein in Deiner Nähe aufnehmen. Dann kannst Du dort schauen, welche Autos in welchen Klassen gefahren werden. Wobei ich einen TT01E als Einstieg gar nicht so schlecht finde, zumal er bei Dir schon da ist. Kugellager, Öldämpfer und Alumittelwelle wären ggf. noch nachzurüsten. In fast allen Vereinen/Rennserien gibt es eine "TT-Klasse". Evt. sind Karosserien, Räder oder Motoren vorgeschrieben... Wobei ich mir vorstellen kann, dass bei Einsteigern auc…

  • Wie wäre mit dem TEKNO EB410.2?: Ich halte ihn sowohl für Feld/Wald/Wiese als auch für die Rennstrecke geeignet. Dabei ist zu beachten, dass es keine "offizielle" Rennklasse für 4wd Trucks gibt.... Schau' doch mal hier: shop.microspeed.de/de/tekno-rc…-2-1-10-4-wd-racing-buggy LG Kai

  • Da habe ich nicht eins von .... Habe nach Baukasten/-Anleitung gebaut... Sieht genau so aus wie beim Kleinkram im Shop...

  • Dankeschön....

  • Hier mal unsere 2:rcweb.de/index.php/Attachment/…c1711a7f6f62a6d756a9ffed9

  • Dann fahr doch Freitags Nachmittag/Abend mal zum MSC Essen. Die versuchen (und schaffen?), jeden Freitag geöffnet zu haben. Das wird im Facebook und auf der Homepage bekannt gegeben. Da kannst Du Dir alles mal live in einer ganz entspannten Atmosphäre anschauen, Fragen stellen.... Der MC Dortmund macht auch eine Winterserie.... Oder die Funracer Wuppertal gibt es auch noch... LG

  • Also wir (meine Tochter & ich) sind damit super zufrieden. Bauen, fahren, Spaß.... Bei uns ist noch nix kaputt gegangen. Wir haben eine 17,5'er HW Justock Combo verbaut, ohne Lüfter. Damit sind wir im Winter in den unterschiedlichsten Hallen hier im Westen unterwegs. Viel günstiger kann man glaube ich nicht RC Car fahren. Für mich ein super Preis Leistungsverhältnis, und mit RC Kleinkram auch ein super Distributor im Hintergrund. Von uns aus eine klare Kaufempfehlung! LG

  • Hallo Andreas, schau mal hier: Buggy/Truggy für Sohn und Papa Da war eine ähnliche Anfrage... Vielleicht hilft Dir das schon weiter... Falls nicht, einfach weiterfragen. LG

  • Nein, das kann ich leider nicht, da ich in diesem Segment keine Erfahrungen habe. Du bist hier in einem "Wettbewerbs-" Forum gelandet. Ein Großteil der hier noch Anwesenden kaufen sich ihr Equipment einzeln... Baukasten, Funke, Ladegerät, Motor, Regler, Servo.... Das Haupteinsatzgebiet unserer Autos ist die Rennstrecke, nicht der Parkplatz, oder Feld, Wald, Wiese.... Aber warte doch mal ab, vielleicht hat ja hier jemand Erfahrung mit einem RTR Auto, welches Deiner Vorstellung entspricht... Ich p…

  • Ja, ist möglich... Dann müsstest Du die Übersetzung des Autos anpassen, indem Du es kürzer untersetzt (kleineres Motorritzel). Oder direkt ein Modell kaufen, welches schon "große" Räder hat. LG

  • Guten Morgen Jurison, hier ein paar Anmerkungen zu Deiner Anfrage: Zu den von Dir aufgeführten Autos kann ich leider nix sagen, da ich sie weder besitze, noch schon mal live gesehen habe.. Das sind durchweg sogenannte Einsteigerautos. Alles drin, dran, und drum. Auspacken, Akku laden, fahren... So die Theorie... Meistens, wenn man einmal "angefixt" ist, kommen weitere "Dinge" dazu, wie z. B. Andere Reifen, bessere Akkus, besseres Ladegerät, Werkzeug, Ersatzteile,.... Ein Buggy ist abseits der da…

  • Kolbenstange fixieren, Stoßdämpfergehäuse fixieren, Kugelköpfe rein und ggf. raus drücken.... LG Buggy808

  • Was ist denn beim Verkaufen "schwierig"? Folgende Punkte halten mich sehr oft vom Gebrauchtkauf ab: Die (für mich) überteuerten Preisvorstellungen mancher Anzeigen, mangelnde Sorgfalt bei der Beschreibung (von Rechtschreibfehlern ganz abgesehen), keine, oder nicht aussagekräftige Bilder.... LG Buggy808

  • Auch da gibt es verschiedene Ansichten.... Ich antworte Dir: Ein paar Stunden! Nach dem Fahren die Akkus immer auf "lagern/storage" Spannung bringen, und erst kurz vor'm Fahren laden.

  • Dann versuche ich mich mal: Das DT03 Chassis zeigt für den Baukastenpreis eine gute "Performance". Punkt! .... Aber mehr auch nicht.... Die Haltbarkeit ist super von diesem Plastikdingen (6h Rennen). Ich persönlich würde nicht versuchen, dieses Chassis durch ganz viele "Optionparts" "wettbewerbsfähig" zu bekommen. Das größte Manko, ist für mich, dass die Untersetzung nur 2 Untersetzungen zulässt.... Die DT03er sind einfach zu kurz untersetzt.... Wenn Du damit in einer Rookieklasse (Büchsenmotor,…

  • Worum geht es denn jetzt? Kosten, oder "aussterbendes" Hobby? Ich bin der Meinung, dass beides irgendwie zusammen gehört. Ja, das Hobby RC Car ist, war, und bleibt immer "teuer".... Auch mit TT's, Cup Machines o. ä. Diese modernen Carbonchassis (analog dazu das entsprechende Zubehör) haben ihren hohen Preis (in meinen Augen zu Recht). Aber für mich nicht interessant, da für mich der Gegenwert nicht da ist. Wenn ich bedenke, wie viel Lebensmittel, Uhren, Poloshirts, Winterreifen (1.1'er), .... da…

  • Hallöchen, hat jemand Erfahrung mit dem Sky RC Wifi Modul und dem TS50 Regler? Laut Anleitung Wifi Modul, funktioniert dieses mit dem Regler. Laut Anleitung Regler ist dieser nur mit Programmierkarte oder Skylink zu programmieren. Bei funktioniert es jedenfalls nicht, den TS50 Regler mit dem Wifi Modul zu programmieren... Wie sind Eure Erfahrungen? LG Buggy 808