Search Results

Search results 1-17 of 17.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hi Leute, ihr erinnert euch doch sicherlich noch an meine neuen gedrehten Spurstangen. Leider kam ich erst in den Vergangenen Tagen dazu, diese in meine Fahrzeuge einzubauen. Folgendes Bild zeigt die alte Version: 2q2e2z9.jpg Nun war eine kleine Fleißarbeit an der Reihe: An den beiden CLK GTR mussten an jedem Fahrzeug die alten Spurstangen getauscht werden und die neuen rein. Die neuen haben einen rießen Vorteil: Leichter, da aus Alu und können ganz bequem entweder per Gabelschlüssel oder ei9nem…

  • 2n6dik5.jpg Insgesamt habe ich 26 Spurstangen gedreht, an beiden Enden mti Gewinden, dass der Sturz SPur etc auch weiterhin verstellbar bleibt. Dass ich es beim einstellen dieser Werte einfacher habe, habe ich eine Schlüsselfläche an die Drehteile gefräst, damit man nun Sturz super schnell mit einem Gabelschlüssel verstellen kann. 50o9e1.jpg In der Mitte der gefrästen Fläche befindet sich eine Bohrung, damit man ebenso mit einem passenden Stift oder Inbusschlüssel Einstellungen vornehmen kann. I…

  • weitere Bilder: b7c7s3.jpg 25sv0v8.jpg 2lcqjqa.jpg

  • So nachdem hier iene ganze Meng nur geredet wurde, jedoch nix gezeigt, habe ich in den letzten Tagen die Fahrzeuge fertigstellen können, bzw den bisherigen Bauabschnitt der neuen Chassisplatte abschließen. Hier mal eineige Bilder von meinen wieder montierten Babys;-) 33u8qdw.jpg 2r4toow.jpg 2lux6gy.jpg Hier mal das Chassis in der Draufsicht: Gut zu erkenen die Carbonplatte und die neuen Karohalter, welche aus einem L - Winkel sowie einem Drehteil bestehen: 2vvs4l3.jpg

  • So, der vollständigkeit halber zeige ich euch nun den aktuellen Baufortschritt: Ich habe die Carbonplatten zurechtgeschnitten und neue Karohalter gedreht. In den nachfolgenden Bildern habe ich die Carbnplatten mal unter die Fhrzeuge gelegt, nun erkent man den Aufbau wohl noch besser, in den nächsten Tagen werde ich die PLatten schließlich mit der Aluchassisplatte verschrauben: Fahrzeug nr:1 2vkdjxd.jpg Fahrzeug Nr.:2 al0whv.jpg Nachfolgendes Bild zeigt 1 Chassisplatte im Rohzustand: eqo6l0.jpg E…

  • Das Projekt läuft weiter..... leider erkennt man bei den wenigsten Arbeiten einen großen Fortschritt, dennoch muss erst einmal jeder Punkt auf meiner Liste abgearbeitet werden, bevor ich mit der Fertigung der Carbon CHassisplatte beginnen werde- verbaue ich mcih nun, ist womöglich die Carbonplatte nachher kaputt, was mir jedoch viel zu teuer ist um sie indenMüllzu werfen. Erst einmal ging es an die Fertigung von ein paar Bolzen, die als Zentrierbolzen später für die Motorhalterung dienen: 2w5w2d…

  • So heute gibts weitere Informationen zum derzeitigen Baufortschritt. Ich habe damit begonnen ein weiteres Fahrzeug auf die neue Chassisplatte aufzubauen: 2ikslc6.jpg Hier mal ein paar Ansichten des derzeitigen Baufortschrittes. naja was heisst hier Fortschritt , das Fahrzeug war ja mal fertig wupcaw.jpg 29kvyfk.jpg So gehts, Schritt für Schritt weiter. Ebens habe ich ein kleines Experiment am laufen: Radmuttern, die ich selbst gemacht habe. im inneren mit einem kleinen Gummiring, der Sicherungsw…

  • Hier mal ein paar Bilder die das zwischenergebnis zeigen, das Carbon wird später an das Alu Profil geschruabt und verleiht ihm noch mehr Steifigkeit, ebenso muss die Carbonplatte später als Grundplatte für den Überrollbügel und die Dreieckslenker herhalten. Aber nun die Bilder und nicht so viel Text;-) Das Gewicht welches ich mir durch die kleinere Bauweise sparen kann ist echt enorm, im Vergleich zu den KunststoffGrundplatten habe ich derzeit beinahe 700 Gramm weniger, selbst wenn ich ne Carbon…

  • So, wie ich ja schon angekündigt hatte, kommen an allen Fahrzeugen neue Chassisplatte zum EInsatz, aus einem Mix aus Carbon und Aluminium. Als Aluminiummaterial habe ich Alu U Profil verwendet und anschließend ausgefräst. Dieses dient später als Versteifung der Carbongrundplatte. Wie schon oftmals erwähnt erhoffe ich mir dadurch eine Gewichtsreduzierung bei gleicher Verwindungssteifigkeit. Die Carbonplatte wird später unter das Aluminiumwerkstück geschraubt. Das Krasse daran: Trotz dass ich sehr…

  • So nun kommen weitere 1:5 er die ich nun vorstelle. Diese nun gezeigten Chassis werden auch eine neue Chassisplatte erhalten, alle 5 erhalten einen ähnlichen Aufbau, wobei ich bei diesen Exemplaren zwar einen Tank drauf habe, jedoch diese schließlich mit einem Brushless Motor betreiben möchte: m7t05e.jpg Das obere Bild zeigt das fahrzeug im derzeitigen Baufortschritt. Über den Einsatz eines bestimmten Motors habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, ist auch ncoh zu früh. Zuerst einmal muss ich …

  • Um meine Fahrzeuge einzustellen, habe ich mir ein Setup System gebaut: Das erste Foto zeigt die Sturzmesser für den 1:10 er. Auf den ALuplättchen sind Hinweise eingearbeitet, wieviel Sturz nun gerade am Fahrzeug eingestellt ist. Leider ist es kaum erkenbar auf Fotos, ich denke das werde ich noch besser erkennbar machen, damit ich auch selbst beim Setup einstellen meiner Fahrzeuge keine Zeit durch evtl Ablesefehler verliere. ohu52w.jpg Hier ebenfalls die Sturzmesser für meine 1:5 er Modelle: 153s…

  • Hier noch einmal ein paar Links zu weiteren Bildern der Fahrzeuge. pic-upload.de/view-13582997/IMG_5142.jpg.html pic-upload.de/view-13582844/IMG_5157.jpg.html pic-upload.de/view-13582766/IMG_5125.jpg.html pic-upload.de/view-13582616/IMG_5116.jpg.html Das letzte Bild verdeutlicht die Größe die ein 1:5 er Modell besitzt ( echt beachtlich ;-)) Ich werde den Beitrag nun in den nächsten tagen mit weiteren Bildern, vor allem eben vom Bauabschnitt im oben erwähnten Abschnitt erweitern. Falls erwünscht …

  • Hier noch ein paar weitere Bilder meiner beiden CLK GTR``s: 33vi91e.jpg 35i7vhh.jpg 2lcwyvm.jpg 2ugouir.jpg Die Fahrzeuge habe ich für die Fotos von der Karo her ein wenig tiefer gemacht, leider konnte ich zu diesem Zeitpunkt auf keine Rennstrecke, da beide durch Rennen belegt waren.. Gestern habe ich angefangen mit weiteren Umbaumaßnahmen: Alle 1:5 Eigenbau Chassis erhalten nun eine neue Chassisplatte, diese ist aus einem Aluminium u Profil aufgebaut, anschließend wird Carbon in die Fahrzeuge k…

  • ch hab dann mal weiter´gebaut: Und zwar: Heute waren Auto 1 und 2 an der Reiher... die waren zwar eigentlich fertig aber im Modellbau heissts doch so schön: Fertig wird man nie. Deshalb habe ich für beide sowohl 6 Kant Felgenmitnehmer als auch 4 Kantmitnehmer aus Aluminium gefertigt. Eigentlich nix neues, nur ich wollte auch 6 Kantmitnehmer sodass ich beide Systeme fahren kann. Beim zweiten Modell war Detailarbeit angesagt: Die vorne etwas angekrtze Karosserie wurde neu lackiert. Ausserdem habe …

  • Ja doch der geht echt gut wiegt jamittlerweile nur noch knapp über 4 kilo. Motor ist ja in anderen Truggys eingebaut die das gleiche Kampfgewicht bringen. Muss aber zugeben dass ich noch nicht oft zum fahren gekommen bin, interessiert mich selbst wie stark der verschleiss an manchen Teilen ist

  • Zur Zeit baue ich ein Umbau Kit für mien Auto, soll heissen dass ich auch mit der Breite von 395 mm fahrn kann sowie einen anderen Radstand. Hierzu um die Breite zu verringern ist klar: Göleiche Schwingenform nur eben nicht ganz so lang zw um entsprechenden Betrag kleiner sowie angepasste qerlenker. Ebenso werde ich noch ein System anbringen welches mir ermöglicht die Vorderachse aud die Radstände 495 515 535 mm einzustellen sodass ich mit einem Fahrzeug schnellstmöglich alle Karosserien und Var…

  • Eigenbau 1:5 Nitro mit Mercedes CLK GTR KarosserieHalle Leute ich bin neu hier im Forum und möchte einmal mein Projekt vorstellen, welches ich nun fertig gestellt habe. Ich bin auf der Suche nach gleichgesinnten Modellbauern die sich ihre Fahrzeuge auch selbst bauen, egal in welchem Maßstab. hier mal eine kleine Bild Doku über den Eigenbau des Chassis: Die Bilder sind chronologisch also ich will hier zeign wie sich das ganze Projekt entwickelt hat! Es ist mein erster Beitrag hier also seht es mi…