Search Results

Search results 1-20 of 151.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Tea Bee: “Aber es scheint "it' s a feature not a bug", falls wir vom selben Effekt reden. ” Ja, wir reden vom selben Effekt und es in der Tat kein bug. Vor der Zeit der vorgeschriebenen Reifen war das durchaus ein wichtiger Abstimmungsfaktor. Ich habe mal Sorex28 mit hohen und mit flachen Einlagen getestet (Speedmind Gapping Profile und Racing Profile). Aus den Feststellungen bzw Erfahrungen wollte ich raus finden, ob ich die richtigen Schlüsse ziehe. Oder ob meine Eindrücke falsch si…

  • Ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Reifen-Einlagen-Kombinationen von Hohlkammer-Reifen. Auch wenn es heutzutage üblich ist, fertig verklebte Kompletträder zu kaufen, gibt es vielleicht ja doch noch den ein oder anderen hier, der dazu Erfahrungen gemacht hat. Mir geht es sich vorrangig um die Frage, wann bzw. wo verwendet man welchen Einlagentyp? Jetzt nicht in Bezug auf die Härtegrade, sondern in Bezug auf die Höhe der Einlagen, die den Zwischenraum zwischen Felge und Reifen unterschiedli…

  • Am günstigsten bei MRT direkt. Kannst du zwischen 3 Typen wählen. Mit zwei schwarzen Kabeln, einem schwarzen und einem roten Kabel oder ohne Gehäuse, dafür im Schrumpfschlauch.

  • Ja Nobby, die Kabel lassen sich wechseln. Das ist kein Problem. Hab ich auch schon gemacht. Gruß QR

  • Der Vorteil lässt sich am besten an einer für diesen Akku typischen Entladekurve darstellen (so wie diese hier: gallery.mikrokopter.de/main.ph…d=38981&g2_serialNumber=1). Ich finde, dass diese Abbildung den Spannungsverlauf sehr anschaulich darstellt. Wenn der Akku also mit seiner maximalen Spannung geladen wurde, fällt die Spannungskurve zu Beginn für eine relativ kurze Zeit schnell ab (extremer Druck), bis dass sie in eine flache fast linearen Verlauf (normaler Druck) über geht und am Ende der…

  • Ich würde es mal so sagen: Ob man schnell ist oder nicht, entscheidet in erster Linie das Geschick des Fahrers. Und bevor man die fehlenden Zeiten beim Regler bzw. Motor sucht, sollte man sich -meiner erfahrung nach- intensiv mit dem Chassis beschäftigen. Da liegt die fehlenden Zeiten versteckt.

  • Wie definierst Du "bester"? Worauf kommt es die an?

  • So, auf ein neues. Ob das störend ist, ist die falsche Frage, Thomas. Hier geht es doch darum, dass irgendjemand ohne die Angabe von Gründen aus der Anonymität des www heraus, jemanden oder etwas "diffamiert". Besonders schlimm daran ist, dass es nur einen Adressaten dieser Information oder besser gesagt, der persönlichen Meinung gibt, aber unzählige Empfänger. Und weil das mit voller Absicht geschieht, nämlich den Adressaten vor aller Welt schlecht zu machen, ohne sich auch nur im Geringsten da…

  • Das ist mir auch unverständlich. Ich glaube, es ist an der Zeit, von Seiten der Admins einzuschreiten und die Sinnhaftigkeit dieser Funktion neu zu überdenken. Entweder man verknüpft die Verwendung von Likes und Dislikes zwingend mit einem Kommentar, oder man deaktiviert diese Funktion um den Missbrauch der Funktionen zu verhindern. Wenn jemand meint, eine Empfehlung oder Warnung auszusprechen, bleibt ja immer noch der Weg über den Kommentar. Dann muss aber Butter bei die Fische und sagen was Sa…

  • Vor einigen Jahren gab es die Fernsehsendung Vorsicht Falle, die sich mit den Themen Nepper, Schlepper, Bauernfänger befasste. Da wurden solche Geschäftsmodelle medial an den Pranger gestellt. Gibt es sowas vergleichbares heutzutage eigentlich noch?

  • Eindeutig ist die Frage. Ja. Aber ich glaube, dass diese Frage nur die beantworten können, die beide schon ausgiebig gefahren sind um die Stärken und Schwächen zu beurteilen. Und das werden nicht viele sein. Insofern gehe ich mal davon aus, dass mit der Frage etwas anderes gemeint sein muss. Ansonsten schön, dass wir drüber gesprochen haben. Wertvolle Erkenntnisse sind mit der Fragestellung jedenfalls nicht zu erwarten.

  • Großes Kino. Find ich auch. Aber musste ja irgendwann so kommen. Die Emotionen spielen halt eine große Rolle. Aber mal eine Gegenfrage: Was erwarten denn die Fragesteller? Wie sollte denn der "perfekte" TW aussehen bzw. welche Eigenschaften muss er denn mitbringen? So rum wird dann vielleicht doch noch ein informativer Thread draus

  • Was heißt denn hier "Einheitsbrei"? Was für ein Kommentar ist bitte das denn? Wenn man Emotional ein Problem mit der Marke hat, ist das eine Sache. Aber was erwiesenermaßen gut ist, kann man nicht schlecht reden. Xray genießt nun einmal einen hervorragenden Ruf. Und das zurecht. Die Frage ist doch, ob ich eins der meistverkauften Wagen fahren will (warum wohl?), oder einen der anderen Hersteller, die mit Sicherheit nicht schlechter sind. Und wenn er sich nur für einen Asso entscheidet, weil ihm …

  • Bei den Funken ist es doch nicht anders als bei den Chassis auch. Bewegen sich von der Hard- und Software auf vergleichbar hohem Niveau. Ich wage mal zu behaupten, das die wenigsten, wenn überhaupt jemand seine Funke komplett ausreizt. Entscheidend für die richtige Wahl der individuell optimalen Funke ist doch eher die Weichen Fakten. Gewicht, Lenkradposition, Optik, Haptik etc. Mal abgesehen vom Preis und der Markenaffinität.

  • Nur Mut, Gurki Die RC-Welt besteht aus mehr als Xray. Bei Marken wie Yokomo, VBC, ARC oder Awesomatix brauchst du die bezüglich der Ersatzteilversorgung keine Sorgen zu machen. Tonisport und KleinKram sind da gut bestückt. Ich habe mir neben einem Xray mal einen VBC zugelegt und nicht bereut. Mir war aber auch wichtig, Erfahrungen zu sammeln und direkte Vergleiche anzustellen.

  • Hmm.... ich weiß nicht, wie ich mich deutlicher ausdrücken soll Funktioniert der MyLaps, funktioniert der MRT auch. Funktioniert der MRT nicht, funktioniert der MyLaps auch nicht. Dann hast Du in beiden Fällen Geld rausgeschmissen. Wenn auf einer Anlage der Hybrid funktioniert und der MRT nicht, liegt das nicht an der Anlage. Dann ist der Transponder kaputt. Aber jeder so wie er meint.

  • Entscheidend ist doch der Decoder und die Firmware. Wenn ein MyLaps Hybrid erkannt wird, dann wird der PTX auch erkannt.

  • Entscheidend ist doch der Decoder und die Firmware. Wenn ein MyLaps Hybrid erkannt wird, dann wird der PTX auch erkannt.

  • Für mich als Nicht-DMC-Mitglied würde der Hybrid mit Versand 95,-€ kosten. Gegenüber den 68,-€ die ich für den Pro bezahlt habe, finde ich das nicht wenig. Das sind rd. 40%!!! Wie ich finde, keine Kleinigkeit

  • Schau mal in Beitrag #9 Über den Link kannst du die Transponder direkt bei MRT bestellen. Brauchst auch keine Sorgen wegen dem Zoll zu haben. Noch sind die Briten ja in der EU