Übertriebenschnell??

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Re: Übertriebenschnell??

      ti.ros wrote:

      Macht euch bitte nicht über die Slotcarfraktion lustig :dagegen:
      Ich mach das im Winter auch ab und zu und es sieht einfach genial aus, wenn 6 Gruppe C Boliden (die auch wirklich echt aussehen!) ohne Magnet über die Piste driften!
      Vorallem wenn die Piste so genial ausgestaltet ist, wie z.B. hier:
      http://www.freeslotter.de/board25-tipps ... dex69.html


      Die "elektrische Epilepsie" auf dem ersten Video ringt mir weder Bewunderung, noch Verständnis oder gar ein "das will ich auch mal fahren" ab. Da motiviert mich nix. :crazy:

      So eine Slotbahn wie Du sie da zeigst ist ja auch mal was richtig tolles (und auf meinem Speicher gerade in Planung!) Das sieht aus wie Autos und die Strecke sieht aus wie ne Rennstrecke.

      Aber bei den RC-Cars ist es ja auch so, daß die Wettbewerbs-Autos nicht mehr aussehen und fahren wie Autos. Wenn's erlaubt wär, würde man sich da genau solche Lexan-Wings ans Auto bappen - egal wie sch**** das aussieht.
      "Fast is fine - but accuracy is everything"
      Wyatt Earp

    • Re: Übertriebenschnell??

      Hehe ist schon krank. Aber mal ehrlich, woher weiss ein Helfer welches Auto er auf welche Bahn zurücksetzen muss? Und wie machen sie es dass die nicht in ein auf dem Dach liegendes Auto reinfahren bzw dass die Helfer nicht von einem fahrenden Auto erwischt werden? Klar zwischendurch halten die das an aber teilweise setzen die ja die Auto wieder ein wärend die fahren.

      töö
      less fast more furious
    • Re: Übertriebenschnell??

      motorburner wrote:

      Hehe ist schon krank. Aber mal ehrlich, woher weiss ein Helfer welches Auto er auf welche Bahn zurücksetzen muss? Und wie machen sie es dass die nicht in ein auf dem Dach liegendes Auto reinfahren bzw dass die Helfer nicht von einem fahrenden Auto erwischt werden? Klar zwischendurch halten die das an aber teilweise setzen die ja die Auto wieder ein wärend die fahren.
      töö


      Auf den Autos oben kleben normalerweise farbige Bäpper und die Slots sind farbig lackert -> gelb auf Gelb, blau auf blau etc..
      Während die Autos da fahren reinzugreifen, ist eigentlich schon grob fahrlässig.. sich selbst gegenüber, immerhin fliegt dort gerade eine Stahlplatte (oder ähnliches Material vom "Chassis") mit knapp 160km/h an.
      Es sind mindestens am Fahrerstand, wenn nihct sogar rund um die Bahn Chaostaster verteilt, die sofort den Strom von der Bahn nehmen, wenn der Betätigt wird! Man hat pro Lauf (jeder Slot wird einmal für 4min befahren) einen Abflug "frei", wo man wieder eingestellt wird.. fliegt man danach nochmal ab, wird das Auto von der Bahn genommen!
      Das zurücksetzen dient dazu, z.B. dass das Auto wenn es mitten auf der Gerade steht wieder besser und vollständig beschleunigen kann (daher wird es an den Anfang der Geraden gestellt)
      TR-Design
    • Da kam letztens ein Bericht im Fernsehen über diese WingCars. Die sind wirklich so schnell und brauche auf eine Runde ca. 2,5 sec ! Wenn man den Maßstab hochrechnen würde müsste ein normales Auto 1000 km/h fahren.
      Der verbaute Bürstenmotor kostet ca. 200 Euro und leistet ca 1 PS !!! Und dabei wiegen die Autos ca. 80 Gramm.
      Das ist Rennsport auf die absolute Spitze getrieben, mit irgendeinem echten Auto hat das absolut gar nichts mehr zu tun !
      The difference between the men and the boys is the price of the toys !
    • Hey Neo,

      Da liegts bissel Falsch die Top zeiten liegen auf einer Blue King ca. 54m länge bei 1,4,16 sek.

      Weltrekord glaube so 1,47sek. oder so.

      Ja das ist Hardcore Slotracing, man fährt da nicht auf Sicht sondern nach Takt am Regler.
      Hat aber nicht wirklich was mit Slocars zu tun ist eher Total verrückt :)
      Abe rmacht schon Spaß bin auch schon mal gefahren in Köln 1,9 sek. Kommetar vom bahnbesitzer na Mike gib mal Gas hahaha.
      Aber schön wars !