1/24 Peugeot 905 EV1 Umbau

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 1/24 Peugeot 905 EV1 Umbau

      Hallo,
      Ich habe mir vor 2 oder 3 Jahren einen Heller 1/24 Peugeot 905 EV1 als Bausatz zugelegt und hatte erst vor daraus ein Slot Slot Car zu machen. Ende Dezember kam mir die Idee den Wagen fernzusteuern, da ich meine anderen Slot Cars seit etwa 1,5 Jahren nicht mehr nutze und die Karosserie immer noch im Regal liegt. Erfahrung mit sowas habe ich eher keine, ich habe vor vielleicht 8 Jahren einen Tamiya Super Fighter G gebaut und im Sommer Teile der Elektronik getauscht, außerdem habe ich einen 1/24 Porsche als Slot Car gebaut, dann hört es aber auch wieder auf.
      Jetzt ist meine Farage, welche Teile sich, bei möglichste geringen Kosten, für so einen Umbau eignen, da der Peugeot relativ wenig platz bietet. Ich hatte außerdem die Idee das Chassis zu drucken.
    • Grundsätzlich könnten alle möglichen Chassis aus dem MiniZ-Bereich (Kyosho) passen. Sind zwar offiziell 1:27 - je nach Radstand und Fzg.-Breite könnte es aber auch passen.
      Ich selber hab‘ mir vor paar Monaten ein GLR-Chassis von GL-racing zugelegt - ebenfalls 1:27 und passend für MiniZ. Für 180,- bekommt man das Chassis inkl. Servo und Fahrtenregler. Zusätzlich Motor, 2 Akkus (ca. 60,- zusätzlich). Mein Sanwa-Empfänger passt ohne Gehäuse.
      Radstand lässt sich in 4mm-Schritten bis 102mm variieren. Breite über Felgen mit unterschiedlichen Offstets auch in gewissem Rahmen.
      Hier ein Bild mit Mercedes C9 (MiniZ-Karo von Kyosho; Radstand 102mm, Breite 78mm) und eins mit ner Porsche 917 von Carrera (1:24 ; Radstand 94mm, Breite vo 76mm hi 80mm). Bei der Letzteren arbeite ich noch an der Befestigung.
      D26D34DF-D4ED-462A-B673-0AD44EF1A5B1.jpeg
      502BED81-D73F-4D18-BD5A-B59DA80D4DCC.jpeg
      EDE5BC30-E282-4E08-AC23-00906F56FC73.jpeg
      Grüße, Jan-Peter

      AE TC7.2
      AE F6