Motor ändern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Motor ändern

      HALLO ZUSAMMEN

      Ich möchte meinen TT02 Tunen. Habe von meinem Cousin mehrere Renn-Motoren bekommen, die über 40000 haben. Nun die Frage: Kann ich NUR den Motor wechseln, ohne ander Teile zu tauschen? Also, würde der Wagen mit nur einem Schnelleren Motor auch schneller fahren? Ich kenne mich damit nicht so aus, da ich wenig Zeit habe für das Hobby. Habe nach diesem Thema hier im Forum gesucht, aber nicht gefunden.

      Ich danke Euch sehr

      Martin
    • Hallo Martin,
      Grundsätzlich fährt das Auto mit einem schnelleren Motor auch schneller. Die weiteren Komponenten bestimmen, wie lange. Wenn der TT-02 ansonsten im Baukastenzustand ist, werden es nur ein paar Sekunden sein, weil dann der Regler aufgibt.
      Hat das Auto schon Kugellager? Welchen Regler hast du? Welche Übersetzung hast du? (Ritzel : Hauptzahnrad)
      Grundsätzlich ist der Motor eher der letzte Schritt um das Auto schneller zu machen.
    • welchen TT02 hast du nochmal? den einsteiger? gibt ihn ja noch in X verschiedenen versionen mit mehr oder weniger tuning.

      Zuerst ist vlt. auch mal wichtig zu wissen wieviel Turn der motor hat. 40.000 touren klingen zumindest eher nach einem bürsten motor. könnte 14turn haben.

      Kugellager sind da fast schon pflicht, dann nen passenden regler, passenden Akku und damit er auch halbwegs fahrbar bleibt brauchst du ölstoßdämpfer. Gescheite rennreifen sind auch nicht so verkehrt...baukasten reifen sind ab 40 km/h schon ne zumutung. Zuguter letzt mußt meist auch noch die Übersetzung anpassen.

      also du hörst vlt. schon raus...einfach motor rein und glücklich werden ist normal nicht drin. je schneller du werden willst desto witziger wirds. ich hab mich mittlerweile auf 60 km/h gesteigert. Ist aber schon nicht mehr ohne...sowohl fahrerrisch, wie auch technisch sowie tuning, fahrwerk-setup und selbst Karos sind nicht mehr egal
      #Tamiya TT02R mit Bittydesign Agata Karo @ 10,5T Justock Kombo
      #Tamiya DF-03 mit Dark Impact Body @ 19T LRP Brushed Motor
    • Kannst du mal nen Bild vom Motor machen? Also wo man seine technischen
      Daten sieht? Nen 40t Motor wäre nämlich ne ziemlich lahme Krücke...Außer damit sind wirklich die Umdrehungen gemeint.

      Nen 60A Regler sollte reichen!

      Kugellager kommen überall dort hin wo sich was dreht. 2pro Rad. Dann 4 für die Mittelwelle und noch 2 pro Differenziall. Mußt also faktisch ganze Auto nochmal zerlegen...

      Gibt von carson ein Kugellager Set zum aufrüsten einen Standard tt02. Da sind glaub auch gescheite Öl-stoßDämpfer dabei im Tunig Set
      #Tamiya TT02R mit Bittydesign Agata Karo @ 10,5T Justock Kombo
      #Tamiya DF-03 mit Dark Impact Body @ 19T LRP Brushed Motor

      The post was edited 1 time, last by Tamiya Driver ().