Fernbedienung Verloren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fernbedienung Verloren

      Hallo und Guten Morgen,

      für unseren 5 Jährigen suchten wir ein RC Auto, nachdem wir verschiedene Elektro RC Modelle von Amazon und von Carrera ausprobiert hatten,
      kein Auto aber länger als 2 Wochen hielt (bei allen war irgendwas mit der elektronik nicht in ordnung), fanden wir bei Schweighöfer ein (für uns) robustes und gut funktionierendes RC Auto welches auch sehr viel verzeiht hat wenn ich mir so angucke wie es behandelt wird ;)

      Das Modell ist der Double Bridge Crawler, unser Sohn (5) kommt gut mit der Steuerung klar, das Auto ist flott genug für Ihn, und nach 6 Monate Einsatz fährt das Auto noch immer trotz Diverser Unfälle und "malträtierungen" .

      Nun haben wir das Problem dass die Fernbedienung abhanden gekommen ist, wohl beim Ausflug in der Stadt irgendwo liegen gelassen...
      Laut Händler gibt es keine Fernbedienung als Ersatz weil dieses Fahrzeug keinen Separaten Empfänger hat.

      Nun frage ich mich jetzt was man mit dem Auto noch machen kann:
      - gleiches Modell kaufen und das alte als Ersatzteile benutzen?
      - geht evtl. doch irgendwie den Sender austauschen/umbauen?

      Was würdet Ihr machen mit dem Auto?

      Als Alternative habe ich jetzt schonmal mal den Moodster Evolution ausgeguckt, wenn ich die Beschreibung richtig verstehe dann hat dieses Fahrzeug ein Separaten Sender (falls wieder mal die Fernbedienung verbummelt wird ;) , und zudem ein Drehzahlregler eingebaut, so könnte das Fahrzeug evtl. 1-2 Jahre "mitwachsen", wäre das Modell für ein 5 Jährigen überhaupt geeignet? Einmal eingestellt, dann nur Fahren? Gas geben, Gas loslassen (Bremse), Vorwaerts/Rückwärts.

      Vielen Dank
      Files
    • elTorito wrote:

      Nun frage ich mich jetzt was man mit dem Auto noch machen kann:
      - gleiches Modell kaufen und das alte als Ersatzteile benutzen?
      - geht evtl. doch irgendwie den Sender austauschen/umbauen?
      Hi,

      Wenn der Platz es zulässt und da schon ein richtiges Servo verbaut ist, könntest Du vielleicht einen Sender+Empfänger+Fahrtregler nachrüsten. Aber ob sich das bei einem 60-Euro-Auto lohnt (z.B. FlySky GT3C und ein China-Bürstenregler, der LiPo kann sind mindestens dieselben Kosten + Aufwand)...

      LG, WroDo
    • das geht so leider nicht, da normale servos 3 Kabel haben und das Poti das normakl intern ist auf der Platine extern verbaut wurde, deshalb 5 Kabel.
      ich würde ein neues Auto kaufen und den alten als Ersatzteil nehmen. Schwingen Räder Dämpfer, kann man alles gebrauchen.
      Bei dem Preis total ok.

      Falls es was besseres sein soll
      sowas wie ein
      Carsson Blaster, da kann man auch Einzelteile tauschen wie Servo Motor so wie ich das sehe.

      LG
      Joe
    • jop, aus eigener erfahrung...das wird nix mit so fertigen china autos. wie schon erwähnt wurde ist das Servo analog und 5 adrig. heute hast nur noch 3 adern und wird (glaub) per PWM Signal angesteuert. Die funke kommt mir aber sehr bekannt vor! das verbaut WLToys bei fast allen modellen. in china shops kriegst die auch einzeln...

      banggood.com/Wltoys-12428-or-1…warehouse=CN&rmmds=search

      Preislich kannst dir da aber wirklich fast direkt das ganze auto kaufen. ICh hatte 2 wltoys zuhause. beide unterschiedliche funken und denoch untereinander kompatibel. mit selben "all-In-One" empfänger/REgler einheiten. Da ne konventionelle Funke dran zu hängen wird viel zu teuer weil du alles tauschen mußt.

      EDIT....wenn ich die Platine richtig interpretiere hat der karren auch noch Front und Heckmotor, oder? dann brauchst einen Regler für zwei motoren. glaub der Hobbywing regler der das kann kostet mehr als das ganze auto

      Eine idee wäre natürlich auch, du holst dir nen WLToys aus china und dann schaust ob die Funke die da dabei ist auch zu deinem passt. Dann könntest dir immer noch beliebig funken nachkaufen
      #Tamiya TT02R mit Bittydesign Agata Karo @ 10,5T Justock Kombo
      #Tamiya DF-03 mit Dark Impact Body @ 19T LRP Brushed Motor

      The post was edited 3 times, last by Tamiya Driver ().

    • Hallo,
      und vielen Dank für eure Antworten.

      Ich werde dann ein neues Auto holen und den alten als Ersatzteile benutzen,
      oder schlachten, die Motoren kann man bestimmt auch gut verwenden für irgendwelche Holzbastelgeschichten (Windmühlen oder so ...



      ja, hat er, ist ein 4WD, :thumbup:

      Ich überleg jetzt nochmal ob ich das gleiche Auto wieder hole (ist ja vom/für sohnemann)
      oder ob ich ihm schon den
      B-Ware MODSTER Dune Racer V3 EP 4WD 1:10 Brushless 2.4 GHz RTR - Modellsport Schweighofer (der-schweighofer.de)
      oder den
      MODSTER Evolution Elektro Brushless Monster Truck 4WD 1:10 RTR - Modellsport Schweighofer (der-schweighofer.de)

      zutrauen kann.
      Mit Vorliebe wird durchs Gelände gefahren und absichtlich gegen irgendwelche Mauern / Hindernisse gefahren ;( :whistling:

      Danke nochmal für eure Antworten.

      Peter
    • Für die 60 Euro kaufst dir wirklich einfach ein zweites Auto.
      Wenn du erwägst, in die Richtung € 200,-- zu gehen, dann würde ich dir eher ein halbwegs vernünftiges Auto empfehlen.
      Schau mal zu Absima. Die haben ne vernünftige Ersatzteilversorgung und insb. verwenden die Standard RC-Komponenten. Da kannst du quest Servo, Empfänger, Sender, Fahrtenregler, Motor usw. beliebig austauschen / upgraden.
      RC 1/10 Off-road Elektro | RC AUTO (absima.shop)
    • patricknelson wrote:

      Für die 60 Euro kaufst dir wirklich einfach ein zweites Auto.
      Wenn du erwägst, in die Richtung € 200,-- zu gehen, dann würde ich dir eher ein halbwegs vernünftiges Auto empfehlen.
      Schau mal zu Absima. Die haben ne vernünftige Ersatzteilversorgung und insb. verwenden die Standard RC-Komponenten. Da kannst du quest Servo, Empfänger, Sender, Fahrtenregler, Motor usw. beliebig austauschen / upgraden.
      RC 1/10 Off-road Elektro | RC AUTO (absima.shop)
      Vielen Dank für den Tipp !
    • Hallo,
      würde gerne diesen hier anschaffen:

      Absima RC Monster Truck AMT3.4 Brushed RtR 2.4GHz | Absima Shop

      2 Fragen dazu :)

      Kriegt man eine Ersatz Fernbedienung falls diese wieder verbummelt, zerstört, versenkt wird ? :)

      Wie funktioniert das mit den Fahrtenregler? Braucht es dazu ein extra Modul oder wäre das ab Haus einstellbar.
      Wenn ich richtig verstanden habe dient der Fahrtenregler zum Drosseln der Geschwindigkeit?

      Danke
    • Bei diesem Modell ist die Absima CR2S.V2 Ferbsteuerung mit einem R3FS 3-Kanal Empfänger dabei. Der Empfänger ist mit allen A.F.H.D.S. Sendern koppelbar, u.a. der etwas besseren Absima CR3P oder CR4T Fernsteuerungen. Musst den Empfänger dann halt an eine neue Fernbedienung binden.
      Da dies "Standardkomponenten" sind, kannst du auch eine ganz andere Fernsteuerungsanlage verwenden, z.B. von Carson oder die qualitativ hochwertigen von Sanwa etc. Die kannst du meist mit den dazu passenden Empfängern kaufen.

      Der Fahrtenregler ist der Elektronikbaustein, an dem der Akku angeschlossen wird, der die Elektronikkomponenten (Servo, Empfänger) mit Spannung versorgt und vor allem die Spannung am Motor regelt. Wenn du den Gashebel wenig ziehst, dann gibt der Fahrtenregler halt wenig Spannung auf den Motor, wenn du ihn voll ziehst, dann halt Vollgas. Das macht der Fahrtenregler. Normalerweise brauchst du nichts weiter zu beachten. Es kann lediglich sein, dass du ihn auf Vollgas / Bremse kalibrieren musst. Ob dies notwendig ist, weiß ich in deinem Fall nicht, steht aber im Zweifelsfall in der Anleitung.
    • New

      Morgen zusammen,

      es wird dann doch der Dessert Buggy ADB. Muss noch entschieden werden ob der Grüne oder der Orangene.
      Bei Modellbau Metz gibt es die als Sparset (inkl. NiMh Akku und Ladegerät) für 239

      Der Rote Brushless gibt es dort als Spar Set, mit LiPo Akku für 333, da es aber erstmal nur ein besseres Spielzeug ist und noch kein Hobby ist es mir den hunderter plus nicht wert. Kann mir aber gut vorstellen dass man damit noch eine Schüppe Spaß extra hat :)