HPI RS4 Super EP (Sep) - der ultimative Info Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Re: HPI RS4 Super EP (Sep) - der ultimative Info Thread

      Ich habe meinen SEP seit einiger Zeit mit einem LRP TC Spec und einem 4.5 ausgerüstet um damit ein paar schnelle Runden zu drehen. Das sieht schon toll aus wenn der an einem vorbei rauscht und man hat einfach viel Auto.
      HPI Pro Series
      Hot Bodies Cyclone
      Tamiya DT DF XC M TRF
      Losi XXX2
      Venom Gambler
    • Re: HPI RS4 Super EP (Sep) - der ultimative Info Thread

      Mmh, mein SEP steht noch im Keller... Ich sollte wohl mal wieder Elektronik einbauen und schauen ob die alten Reifen noch fitt sind :)

      mfg Martin

      P.S. Ein Regalstockwerk höher steht der Super Nitro von Stefan, man waren das damals Rennwochenenden :) :dance3:
      Bitte keine PNs, Kontakt nur per Email!
      ------------------------------------
      RC-Car: lrp.cc/de/challenges/
      Fußball: golden-eagles.de
      Triathlon: eintracht-frankfurt.de/sportarten/triathlon.html
    • Re: HPI RS4 Super EP (Sep) - der ultimative Info Thread

      M-Kruse wrote:


      P.S. Ein Regalstockwerk höher steht der Super Nitro von Stefan, man waren das damals Rennwochenenden :) :dance3:

      Ja, ich denke spontan an Düren in der Sommerhitze, Du und Dein Bruder mit 2 Kanistern frischen Äppelwoi und weit und breit keine Toilette :)
      Nee watt sind wir im Pulk nach McDonalds gerannt :D
    • Re: HPI RS4 Super EP (Sep) - der ultimative Info Thread

      Ich würde gerne mal im nächsten Winter ein Eis-Speedway-Rennen in der Eissport-Arena in Nürnberg veranstalten, aber ich weiß leider so gar nicht ob ich das auf die Reihe bekommen würde. In Franken ist man gegenüber neuen Ideen leider immer sehr spießig drauf und ich weiß nicht ob man das bei den Hallenbetreibern durch bekommen könnte, dass man das überhaupt darf. Wenn man da nachfragt endet man wahrscheinlich schon als T-Bone-Steak für die Ice-Tigers.
      Da diese Veranstaltung in Frankfurt ja schon Tradition hat, muss das ja total Spaß machen.
    • Re: HPI RS4 Super EP (Sep) - der ultimative Info Thread

      Ist zwar Off-Topic, aber ein paar kleine Tipps gebe ich schon mal:
      - Unsere Erfahrung bei der Planung des 1. Eisspeedway war, dass die Hallenbetreiber der Sache offen gegenüber stehen. Es besteht ja keine Gefahr, dass irgendwas kaputt geht, die Kufen eines Schlittschuhs machen tiefere Kratzer ins Eis als die Autos. Die polieren nur die Oberfläche.
      - Hauptproblem ist die Miete der Halle. Da musst du mit ca 1000.- Euro für einen Tag rechnen. Wir hatten sogar Preisangebote von 1300.- und das war vor über 6 Jahren! Inzwischen bekommen wir einen Freundschaftspreis, aber der ist auch nicht weit von 1000.- weg.
      - Du brauchst mehr zuverlässige Helfer als bei einem normalen Rennen. Ihr müsst eine komplette Strecke in kurzer Zeit aufbauen. Die Transponderschleife kannst du nicht ins Eis legen, also müsst ihr eine Brücke dafür bauen. Fahrer sollten wegen der Verletzungsgefahr bei Stürzen nicht aufs Eis, also brauchst du Helfer aus dem Verein, am besten mit Spikes unter den Schuhen.
      - Wenn es ein richtiges Speedway sein soll, dann nützt die bekannte Software mit Vorläufen und Finalen nichts.
      Ach, es gibt noch eine ganze Menge mehr. Wenn du ernstes Interesse hast, schreib mir eine email, ich helfe gerne weiter.
      Komm' doch erst Mal zu unserem Eisspeedway in Frankfurt im November / Dezember und schau' dir das mal an. Den genauen Termin gibt es ca. Ende August.
      Erwin
      Ich suche Rechtschreibfehler! Berufskrankheit. http://www.jprs.de
    • Re: HPI RS4 Super EP (Sep) - der ultimative Info Thread

      @Compuchaos: Danke für die ersten Infos bezüglich Eisspeedway.
      Ich werde mich mal beim Hallenbetreiber erkundigen was die Halle für einen Tag kostet. Welche Fläche benötigt man eigentlich für die Rennstrecken, es gibt auch Nebenhallen die kleiner sind, diese könnte man vielleicht günstiger bekommen. Ich denke man braucht nicht unbedingt ein ganzes Eishockey-Feld. Das Rennen darf halt am Ende kein Fass ohne Boden werden.
    • Kennst sich jemand von Euch mit Mossi aus?
      Welchen Shore müsste ich nehmen wenn ich einen Reifen wie den HPI #4597 27r haben möchte. (hpiracing.com/de/part/4597)

      Sicherlich ist das schwer zu vergleichen, aber ich kenne mich 0,0 aus.
      Jürgen Plan, danke Jürgen!, macht uns auf die HPI Felgen Mossi drauf.

      Wir fahren auf "grobkörnigem Asphalt" und ich würde mal 36 und 40 Shore versuchen wollen.