virtueller racing simulator

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • virtueller racing simulator

      Hallo,

      da ich immer mehr Spass an diesem hobby gefunden habe und ich auch an Regnerischen Tagen gerne fahren wuerde möchte ich mir evtl. einen Simulator zulegen. Es sollten 1/10 Tourenwagen Elektro einsetzbar sein zu können, ach ja es waere schon wenn ich diesen mit meiner Spektrum DX3r betreiben könnte.

      Da ich davon leider noch keine Ahnung hab welcher gut ist oder welcher schelcht ist frag ich nun euch


      Welchen Simulator könnt ihr mir empfehlen???



      vielen dank fuer euro Antworten


      Gruß Julian
    • Re: virtueller racing simulator

      Dann würde ich am besten noch warten, auf das neue VRC V4 PRO , dort werden Elo Cars dabei sein.
      Der Release Termin steht zwar noch nicht fest, aber dürfte nicht mehr so lange dauern.
      Mit dem VRC 3 Adapter könntest du deine Funke benutzen;)

      Gruss Thorsten
      ThunderTiger
      Reedy
      ASSO TC6

      LMI-Racing
    • Re: virtueller racing simulator

      Ok, ich fahr selber nur elektro 1/10 TW


      Aber eine Frage noch
      mein Vater und mein Bruder fahren gerne Verbrenner ist bei dem VRC4 auch verbrenner fahren möglich

      was kostet dann der VRC4 wenn er raus kommt

      Was brauch ich noch alles um es mit meiner DX3r zu betreiben

      OK es sind doch noch ein paar fragen geworden

      Gruß Felix
    • Re: virtueller racing simulator

      Abend,

      also zum Preis lässt sich noch nichts sagen, aber ich denke, dass der dann beim alten liegen wird und die Rennlizenz für Onlinerennnen wieder im Preis mit inbegriffen sein wird.

      Um mit deinem eigenem Sender zu fahren brauchst du, wie bereits schon erwähnt worden ist, den VRC Adapter. Der hat zwei Stecker die in den Empfänger reinkommen und dann die ankommenden Signale umwandelt bzw. weitergibt. Kannst du also ganz normal lenken und Gas geben wie in der Realität. Preislich liegt der Adapter glaube ich bei kanpp 25€ wenn ich mich nicht täusche.

      MFG MARTIN
      .:Yokomo:.
    • Re: virtueller racing simulator

      hey.

      hab ne frage zu den vrc-3 adaptern. es gibt ja den normalen und den nt.... beim normalen schreiben sie dazu, dass die spektrum dx3r mit sr3100empfänger unterstützt wird.. hab mal gegooglet und einen beitrag gefunden, wo bei einem die dx3r nicht mit dem normalen funktionierte.
      der nt soll ja alle unterstützen..
      benutzt jemand den normalen vrc3 adapter mit der dx3-r? oder sollte man sich doch lieber den nt zulegen... sind ja 15 euro unterschied

      mfg
      Shepherd. Mugen. Trackfire. RMV
    • Re: virtueller racing simulator

      Hallo,

      ich hatte mir das Kyosho VRC Paket mit dem normalen USB-Adapter vor ca. 2 Jahren gekauft (Art..Nr.87981) (90-100€).
      An diesen Betreibe ich meine DX3R Funke mit dem SR3100. Aber auch der SR3000 funktioniert daran problemlos.....
      Jabber 2011
      SB5 RTR
      Schumacher Mi4LP
      >>>>>> STO-Racing Team >>>>>>
    • Re: virtueller racing simulator

      Hallo ,
      wir haben uns auch den Usb Adapter vor kurzem gekauft . Als wir ihn nun an der Demo version von VRC benutzen wollten , und auf kalibrieren gegangen sind , schaltete sich VRC ab , mit dem Satz "Anderungen werden erts nach dem Neustart wirksam" , jedoch haben wir nichts geändert .Und normal, ohne vorher zu kalibrieren , zu spielen klappt nicht , das heißt er nimmt keine Bewegungen an , im Gegenteil das Licht was vorher anzeigte das der Adapter eingesteckt ist war auch aus . Dazu muss ich sagen , das die Funke (Precesious Ex-1 mars) in der Systemsteuerung perfekt funktionierte .
      Vielleicht hatte einer von euch jaschon mal dasselbe Problem , und kann mir sagen wie ich es lösen kann .
      Danke schon mal im Voraus für eure Antworten .
      Gruß Pierre
      1.) Top Racing Photon-SpeedPassion 2.0 Pro Blue-GM 4.5t Pro-Protoform LTC-R-Vtec`s
      2.) Top Racing Photon Exotek-SpeedPassion Citrix-SP 3.0 13.5t-Protoform LTC-R-Vtec`s
      mac-meckenheim.de/
    • Re: virtueller racing simulator

      Etwas älter und leider nicht mehr zu kaufen ist Realrace G2 . Da gibts von Offroad bis Onroad, Elektro und Nitro eigentlich alles. Das Fahrverhalten ist akzeptabel und der große Vorteil ist, man kann eigene Strecken erstellen, was auch viele User gemacht haben. Mit etwas suchen kann man da einiges im Netz finden.
      Vielleicht gibts ma hin und wieder was bei Ebay.

      Andi
    • Re: virtueller racing simulator

      cuberider09 schrieb:

      Hallo ,
      wir haben uns auch den Usb Adapter vor kurzem gekauft . Als wir ihn nun an der Demo version von VRC benutzen wollten , und auf kalibrieren gegangen sind , schaltete sich VRC ab , mit dem Satz "Anderungen werden erts nach dem Neustart wirksam" , jedoch haben wir nichts geändert .Und normal, ohne vorher zu kalibrieren , zu spielen klappt nicht , das heißt er nimmt keine Bewegungen an , im Gegenteil das Licht was vorher anzeigte das der Adapter eingesteckt ist war auch aus . Dazu muss ich sagen , das die Funke (Precesious Ex-1 mars) in der Systemsteuerung perfekt funktionierte .
      Vielleicht hatte einer von euch jaschon mal dasselbe Problem , und kann mir sagen wie ich es lösen kann .
      Danke schon mal im Voraus für eure Antworten .
      Gruß Pierre


      ...das gleiche Problem hatte ich auch, und ich habe wirklich lang rumprobiert - bis ich zur Lösung kam, die denkbar einfach war. Die Funke MUSS angeschaltet sein, bevor du den Adapter in den USB Schacht steckst (sonst erkennt ihn der Rechner nicht) und eben auch bevor Du das Spiel startest. Seit ich das so mache gibt es keinerlei Probleme mehr.

      Grüße
      Markus
    • Re: virtueller racing simulator

      Hallo Leute ,
      Hat leider nicht geklappt . In anderen Spielen , bsp. Grid klappt es jedoch ohne Probleme . Was kann man sonst noch machen ?? Oder liegt es nur an der Demo ??
      Gruß Pierre
      1.) Top Racing Photon-SpeedPassion 2.0 Pro Blue-GM 4.5t Pro-Protoform LTC-R-Vtec`s
      2.) Top Racing Photon Exotek-SpeedPassion Citrix-SP 3.0 13.5t-Protoform LTC-R-Vtec`s
      mac-meckenheim.de/
    • Re: virtueller racing simulator

      Halli hallo, :)

      Ich habe da auch n' sehr guten Simulator am Start, BigScaleRacing. :fahren: Dort geht es genau um die Klasse 1:10 in 3 verschiedenen Klassen. Das Ding macht unendlich Spaß und siuliert echt Klasse.

      Google einfach mal, wenn du das Ding nicht gekaufst bekommst schreib mal ne PN. :D

      Den kann ich ohne Probleme empfehlen und die Systemvorraussetzungen sind auch nur gering. Den bin ich mit meiner eigenen Funke gefahren.


      Bis die Tage.... :)
    • Re: virtueller racing simulator

      Die Fotos auf der Website sind nicht mehr aktuell. Ich bin im Beta Test Team und es sind viele aktuelle Modelle dabei wie HB TCX, Tamiya 417, T3 usw..

      Offiziell gibt es noch keinen Releasetermin aber laut Entwickler soll die aktuelle Phase des Betatests nicht länger als 4-6 Wochen dauern, danach wird wohl der release angestrebt.

      Und nur eins.. das warten hat sich mehr als gelohnt :)
    • Re: virtueller racing simulator

      Steht noch nicht genau fest. USB Adapter kostet glaub ich 20 Dollar aber du kannst auch jeden anderen Adapter von eBay oder so nehmen, die gehen auch.

      Es wird auch wie bei VRC 3.5 sein, das das Spiel konstenlos heruntergeladen werden kann, du hast dann halt nur ein paar Strecken. Wenn du Strecken dazu kaufen möchtest, kostet das ( im Moment ) 10 v€ ( das sind virtuelle Euros ).

      v€ kannst du dir im Spiel verdienen, in dem du einfach Kilometer abfährst ( du bekommst pro km einen bestimmten Satz, frag mich nicht genau wieviel. Ich hab nur durchs training fast 4 v€ pro Monat ). Außerdem kannst du bei den Veranstaltungen Preisgeld gewinnen, je höher die Platzierung desto mehr. Alternativ kannst du auch v€ bekommen in dem du echte Euros ( zb mit Paypal ) in v€ tauschst ( 1:1 ).

      Aber ich denke das der großteil der User mit dem kostenlosen Standardpaket völlig zufrieden sein werden ohne einen Cent dafür auszugeben.

      Es gibt bei Youtube mittlerweile einige Videos zu VRC Pro die ein Tester gemacht hat, mit englischem Kommentar aber man sieht sehr viel vom Spiel:

      youtube.com/user/JoeKeaveney