Feedback zum Reglement

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Feedback zum Reglement

      Hallo Leute :111:

      der 1. SkodaCup ist erfolgreich über die Bühne gebracht und da stellt sich mir natürlich die Frage wie fandet ihr es?? Besonders in Bezug auf das Reglement!!
      Hier mal meine Meinung und Erfahrung:



      SkodaRookie:

      Die Lipo-Akkus kamen super an und es gab auch keine Probleme mit abgerauchten Reglern/Motoren oder tiefentladenen Lipos der Kids. Viel mehr hörte ich von allen Seiten wie cool es ist endlich mal gleichmäßig „Druck“ zu haben und dass das Laden wesentlich stressfreier ist.
      Zur Chancengleichheit sei erwähnt das trotz Reglementänderung in letzter Sekunde (1400g statt 1500g für alle und TT-01 frei) auf Platz 2 und 4 zwei TT-01 gelandet sind und Marco mit seiner Plastikschüssel im ersten A-Finale sogar einige Führungsrunden drehen konnte bis dann „der Deckel“ kam :D Insgesamt war 5 von 10 Autos im A Finale TT01 :114:




      Skoda 17.5T:

      Platz 1 ein X12 und REX 30 Reifen
      Platz 2 ein X12 mit RIDE 32 Reifen
      Platz 3 ein X20 mit RIDE 32 Reifen
      Mehr muss man dazu also eigentlich nicht sagen :D die Bedenken die neuen Reifen seien viel, viel besser und würden die andern verdrängen wurden ebenso zerstreut wie die der X20 sei ein absolutes Muss um vorne im A-Finale mit zufahren. :114:



      Skoda FUN:

      Da gab´s ja eigentlich nix Neues und es läuft ja auch immer noch super! 15 Starter!!! Nicht schlecht :114:




      Skoda RS:

      10,5T Motorlimit und 0-Boost haben voll eingeschlagen!! 16 Starter, soviel hatten wir 2013 nicht mal in allen Rennen zusammen :D :114:




      So, andere Meinungen, Zustimmungen, Kritik, Rechtschreibfehlerverbesserungen, als her damit!!!

      Gruß Daniel
      PS: News zum 2. SkodaCup folgen noch heute :271: :)
    • Tja Daniel, ich glaube es war alles ok. Weil wenn es was zu Meckern gegeben hätte würde es hier schon ausgebreitet werden:5:
      Ich persönlich fand das mit den Zippy Akkus super, soweit ich weiss fielen keine aus. Der Speed in der Rookie Klasse war wesentlich höher und die Leistung blieb über die gesamte Laufdauer konstant.
      Ich glaube das war in der Rookie Klasse die beste Entscheidung:114:
    • Da muss ich dem guten Peter zustimmen...scheinbar gibt es zum neuen Reglement nix zu meckern, ansonsten hätte man schon längst was gehört! :5::114: Da scheint der neu geschaffene Reglement-Ausschuss gute Arbeit im Vorfeld geleistet zu haben...

      Mir hat besonders gefallen, dass man egal mit welchem Material, ob X12 oder X20, ob REX30 oder 32er, mithalten und um Siege kämpfen kann! :114: Sehr angenehm ist mir auch RS aufgefallen...schön großes Starterfeld und dann auch recht saubere und spannende Zweikämpfe bei hoher Leistungsdichte. Es hat richtig Spaß gemacht in dieser Klasse zu starten...freue mich schon aufs nächste Mal!!:5:

      Gruß Sebbo
      Awesomatix A800MMX, Awesomatix A800FX, Yokomo BD8 2018, Tamiya TT-01, Tamiya TT-02
      Der Löffler-Cup & TTSC-Racing - die RC-Car-Rennserien in Unterfranken
      www.mst-estenfeld.de, ttsc-racing.de