Kaufberatung: Einstiegs Truggy RTR bis 250€ gesucht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kaufberatung: Einstiegs Truggy RTR bis 250€ gesucht

      Hallo zusammen,
      ich bräuchte eure Hilfe bei der Suche nach einem Truggy im 1:10 Massstab.
      40km/h sollten schon mind. erreicht werden und das Fahrzeug sollte 4WD haben.
      Bin wirklich über jeden Tipp dankbar, da ich mich in der Fülle von Angeboten total verloren finde.
      Leider bin ich totaler Einsteiger und habe somit noch keine Akkus, Ladegerät oder Funke. Daher denke ich, dass ich mit einem RTR am besten aufgehoben bin. Oder sehe ich das falsch?
      Welche RTR würden sich denn anbieten?
      Hab den Absima AT3.4BL im Auge, aber die Verfügbarkeit ist wohl eher schlecht.

      Vielen Dank für eure Hilfe und ein gutes neues Jahr!!

      The post was edited 1 time, last by BunnyHunter ().

    • Ich empfehle einen gebrauchten 1/8 er den man auf Elektro umgebaut hat.
      Habe seinerzeit 2 davon gekauft zu exact Deiner Preisvorstellung. 1 LRP und einen HangNor oder wie die heissen. Marke ist egal da kannste Lles nehmen. Warum diesen Weg?
      1/8 er ist quasi unkaputtbar.
      E r ist ganz anderst, viel wertiger verarbeitet als das 1/10 er Gelumpe.
      Und nicht wundern ich habe sekber viel 1/10.

      zum Spass haben ohne Wettbewerbsambitionen. Umgebauten 1/8er Verbrenner.


      Mein Geheimtip

      Gruss
      Joe
    • JohannesM wrote:

      Ich empfehle einen gebrauchten 1/8 er den man auf Elektro umgebaut hat.
      Habe seinerzeit 2 davon gekauft zu exact Deiner Preisvorstellung. 1 LRP und einen HangNor oder wie die heissen. Marke ist egal da kannste Lles nehmen. Warum diesen Weg?
      1/8 er ist quasi unkaputtbar.
      E r ist ganz anderst, viel wertiger verarbeitet als das 1/10 er Gelumpe.
      Und nicht wundern ich habe sekber viel 1/10.

      zum Spass haben ohne Wettbewerbsambitionen. Umgebauten 1/8er Verbrenner.


      Mein Geheimtip

      Gruss
      Joe
      Servus Joe,
      Auch dafür bin ich offen :D
      Wo findet man denn am besten gebrauchte? Bucht Kleinanzeigen?
      Worauf sollte ich achten? Oder kann ich auf dich zu kommen, wenn ich was finde?
      Gefahren wird auf Waldwege, Strassen, Wiesen und das nur aus Spass.
      WIchtig ist, dass ich das Fahrzeug per Funke drosseln kann, da meine Jungs auch fahren sollen.

      Gruss
      Daniel
    • Für einen Einsteiger würde ich immer zuerst einen 1/10er empfehlen. Dass die weniger robust sind, stimmt nach meiner Erfahrung nach nicht. Klar sind die Teile filigraner, aber das Ding wiegt wesentlich weniger als ein 1/8er und ist viel günstiger.
      Wenn du nach RTR, 4WD und Truggy suchst, bist du mit dem Absima schon ziemlich richtig. Das sind ordentliche Fahrzeuge für relativ schmales Geld. Wenn du bei eBay was findest, kannst du auch nach einem LRP S10 Blast Truggy schauen, ist im Einsteiger-Bereich auch in Ordnung.
      Als Premium-Marke gäbe es dann noch Traxxas, hier im Speziellen den E-Revo. Da legst du aber schon deutlich mehr hin.

      Wenn du das Hobby als Sport auf der Rennstrecke ausüben möchtest, sind dann eher Xray, Team Associated, Sworkz, Serpent, Tekno die Marken. Allerdings kommen die Wettbewerbsmodelle nur als Bausatz daher.
    • schließe mich hier mal an...

      bin schon eine zeitlang aus dem Thema raus und wollte fragen wie die Meinung zum Traxxas Slash 2wd (nicht der VXL) ist. Ist der Einsteigerfreundlich und stabil (für nen 10 jährigen)?

      bin mir unsicher, hab was davon gelesen das Staub, Sand ins Getriebe kommen kann...
      Aktuell:
      Tamiya DT-03

      Ehemals:
      tamiya stadium raider, hpi sprint, tamiya tb evo3 surikarn, tamiya tb-02, x-ray t2, hatzenbach a12, crc gen x a123 spec, asso rc12r5.2, corally sp12x, carson c5, hpi rush evo, carson king of dirt
    • Also bisher habe ich mit dem Chassi von einem Slash 4X4 LCG Ultimate keine Probleme gehabt.
      Nur die Aludämpfer musste ich Komplett überarbeiten damit die richtig waren.
      Und das HZ auch besser abdichten.
      Das Servo hat nur 1 Akku gehalten was aber eher nicht die Regel ist.
      Bei den TRX Crawler ist das mit den Servos verrecken leider fast Normal.
      Dann von der Qualität würde ich den im Oberen Mittelfeld sehen.