Jetzt NEU!!! MFR-OR-Cup - 1. Lauf am 25.04.2015 (Samstag)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Jetzt NEU!!! MFR-OR-Cup - 1. Lauf am 25.04.2015 (Samstag)

      Nun haben wir auch einen Offroad-Cup, den MFR-OR-Cup.
      Schlank mit nur zwei Klassen (für den Anfang), unter anderem eine SCT Klasse mit 17.5T. Das Reglement hierfür ist angelehnt an schon bekannte Reglements, außer dass der Motor nicht festgeschrieben ist, der Regler (egal welcher Hersteller) muss im Blinkmodus genutzt werden, Reifen sind frei (natürlich Short-Course-Reifen). Untersetzung max. 1:8.8.
      Rest bitte auf unserer Seite lesen.
      Dann haben wir eine Outlaw-Klasse. Hier ist alles offen: Motor, Regler, Chassis (1:10), Reifen, 2WD oder 4WD. Die Reifen und Karosserie müssen typisch sein für das Fahrzeug, also keine Buggyreifen auf einem Monstertruck usw.
      Bei der Nennung wird in dieser Klasse auch nach dem Chassis gefragt. Sollte hieraus eine Klasse erstellt werden können, dann machen wir das.
      Z. B. 5 x 4WD Buggys, dann 7 x 4WD SCT - sowas wären dann 2 Klassen. Macht sich dann schöner auf der Strecke.

      Webseite für weitere Infos: mfr-morschheim.de

      Viel Spaß
      Ivo :)

      Roche Rapid P12 2017 mit Black Art Chassiswanne, RaceOpt Xray Umbau, Zen Racing RXGT 12, VBC Fronti, XPress XQ1S, Sanwa MT 44, Junsi Lader
      Verein: mfr-morschheim.de